+++ Planetarium besuchen: +++ 2,5-G-Regel (getestet, geimpft, genesen) +++ Contact Tracing ausfüllen (Formular Download) +++ Alle Infos HIER
Physik

Elementarteilchen aus irdischen und kosmischen Beschleunigern Webinar ScienceCard, Webinar

  • Veranstalter:  Planetarium
  • 28.09.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
  • Kursort: Webinar
  • TeilnehmerInnen: 1 - 160
  • Kurs-Nr. 10520707
  • 1.50 Unterrichtseinheiten, davon 1.50 online
Bald nach Entdeckung der Radioaktivität hat man die aus Teilchen bestehende kosmische Strahlung beobachtet und dann die ersten Teilchenbeschleuniger gebaut. Beide Forschungsrichtungen ergänzen einander und haben ein neues, sich ständig entwickelndes Weltbild der Physik geschaffen.

Manfred Jeitler studierte in Wien Physik und forscht als Mitarbeiter der Österreichischen Akademie der Wissenschaften am Teilchenbeschleuniger LHC des CERN in Genf. An der TU Wien hält er Vorlesungen über Teilchenphysik und Astroteilchenphysik.

Teilnahmegebühr 6€ (Mit science card gratis!)

Allgemeine Infos zu den Webinaren:
Die Anmeldung zu den Webinaren ist nur online über MyVHS möglich.
Um am Webinar teilnehmen zu können, benötigen Sie einen PC oder Laptop mit einer Internetverbindung, sowie normale Lautsprecher oder Kopfhörer. Es besteht auch die Möglichkeit, mit einem mobilen Endgerät (Tablet oder Smartphone) in Kombination mit der kostenlosen App „Zoom“ teilzunehmen. Nach einer erfolgreichen Anmeldung bekommen Sie bis spätestens 1h vor dem Beginn des Webinars einen Link zur Teilnahme zugesandt.

Anmeldung und Mindestteilnehmer*innenzahl
Die Webinare finden ab einer Teilnehmer*innenzahl von 8 Personen statt. Sollte diese Teilnehmer*innenzahl bis 24 Stunden vor der Veranstaltung nicht erreicht werden, muss das Webinar leider abgesagt werden.

Findet das Webinar statt, ist eine Anmeldung bis 2 Stunden vor Beginn möglich.




Alle weiteren Infos finden Sie unter:
FAQs Webinare



Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.