+++ Planetarium besuchen: +++ 2,5-G-Regel (getestet, geimpft, genesen) +++ Contact Tracing ausfüllen (Formular Download) +++ Alle Infos HIER
Humanmedizin

Radiate Positivity – Wie Strahlung heilen kann ScienceCard

  • Veranstalter:  Planetarium
  • 30.09.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
  • Kursleitung: DIin Elka Xharo
  • Kursort: Planetarium Wien, Oswald Thomas Platz 1 , 1020 Wien
  • TeilnehmerInnen: 1 - 80
  • Kurs-Nr. 10521253
  • 1.50 Unterrichtseinheiten, davon 0.00 online
Hochenergetische Strahlung kann zu Krebs führen. Das wissen wir alle. Umso spannender ist es, dass genau diese Strahlung uns bei der Bekämpfung von Krebs helfen kann. In diesem Vortrag wollen wir deshalb eine kurze geschichtliche Reise in die Welt der Strahlenphysik in der Medizin machen. Außerdem gibt es einen Einblick in den klinischen Alltag einer Medizinphysikerin in der Strahlentherapie – von riesigen Bestrahlungsmaschinen bis hin zu kleinsten radioaktiven Implantaten.

Elka Xharo arbeitet als Medizinphysikerin (in Ausbildung) in der Strahlentherapie. Auf ihrem Instagram-Kanal @thesciencyfeminist betreibt sie Wissenschaftskommunikation und klärt über Verschwörungsmythen auf.

Eintritt 6€ (Mit science card gratis!)
Die Vorträge im Science Programm sind spontan besuchbar, für einen sicheren Sitzplatz bei großem Andrang empfiehlt sich eine Reservierung unter www.planetarium.wien oder planetarium@vhs.at.

Die science card ist online unter www.vhs.at, vor Ort im Planetarium sowie an allen VHS Standorten erhältlich und ermöglicht den freien Besuch von über 200 wissenschaftlichen Vorträgen pro Semester.

Aktueller Hinweis: Viele unsere Vorträge finden zusätzlich als Webinar statt, beachten Sie dazu bitte die aktuellen Programmhinweise auf unserer Homepage.


Bitte beachten Sie unsere Covid-19 Sicherheitsmaßnahmen.


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.