+++ Planetarium besuchen: +++ 2G-Regel (geimpft oder genesen) +++ Contact Tracing ausfüllen HIER +++ Alle Infos HIER
Informatik

Was macht Roboter sozial? (Webinar) ScienceCard, Webinar

Schwerpunkt Digitaler Humanismus
  • Veranstalter:  Planetarium
  • 22.11.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
  • Kursleitung: Dr. Astrid Weiss
  • Kursort: Webinar
  • TeilnehmerInnen: 1 - 160
  • Kurs-Nr. 10522342
  • 1.50 Unterrichtseinheiten, davon 1.50 online
In diesem Vortrag widmen wir uns der Frage, wie Menschen humanoide Roboter kategorisieren, mit ihnen interagieren und kommunizieren, welche psychologischen Mechanismen dabei eine Rolle spielen und ob es möglich ist, einen Roboter zum Freund zu haben.

Dr.in Astrid Weiss studierte Soziologie an der Universität Salzburg, wo sie auch zu adaptiven intelligenten Systemen promovierte. Seit 2013 forscht sie an der TU Wien, inzwischen als Senior Researcher mit einem Elise Richter Stipendium des Österreichischen Wissenschaftsfonds FWF am Institut für Visual Computing & Human Centered Technology (HCI Gruppe). Sie ist eine der Schlüsselpersonen Österreichs im interdisziplinären Forschungsbereich der Mensch-Roboter-Interaktion (MRI), wovon zahlreiche Artikel, Vorträge und Konferenzorganisationen zeugen. Auslandsaufenthalte führten sie u.a. nach Japan, Deutschland, Frankreich und in die Niederlande. Ihr besonderes Interesse liegt darin, welche Auswirkungen intelligente Technologien auf unseren Alltag haben und was Menschen dazu bewegt, Technologien abzulehnen oder zu akzeptieren. 2018 wurde sie in die Junge Akademie der ÖAW gewählt.

Teilnahmegebühr 6€ (Mit science card gratis!)

Wichtiger Veranstaltungshinweis:
Dieses Webinar findet im Rahmen einer Hybridveranstaltung statt: Gleichzeitig zum Online-Stream (Webinar) findet der Vortrag auch vor Ort im Planetarium statt.
Bitte achten Sie bei der Anmeldung darauf, für welche Veranstaltungsform Sie sich angemeldet haben. Bei den Webinaren ist im Titel Webinar nachgestellt. Eine Anmeldung für das Webinar ist bis 1 Stunde vor Beginn möglich, der Vor-Ort-Vortrag kann auch spontan besucht werden.

Allgemeine Infos zum Webinar:
Um am Webinar teilnehmen zu können, benötigen Sie einen PC, Laptop oder ein mobiles Endgerät (Tablet, Smartphone) mit einer Internetverbindung, sowie normale Lautsprecher oder Kopfhörer. Nach einer erfolgreichen Anmeldung bekommen Sie etwa 1h vor dem Beginn des Webinars einen Link zur Teilnahme zugesandt.


Alle weiteren Infos finden Sie unter:
FAQs Webinare



Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.