+++ Planetarium und Sternwarten geschlossen +++ Alle Infos HIER
Umweltwissenschaften

Was passiert wenn der Permafrost taut? (Webinar) ScienceCard, Webinar

  • Veranstalter:  Planetarium
  • 01.12.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
  • Kursleitung: Annett Bartsch
  • Kursort: Webinar
  • TeilnehmerInnen: 1 - 160
  • Kurs-Nr. 10522346
  • 1.50 Unterrichtseinheiten, davon 1.50 online
Der Klimawandel verändert die gesamte Arktis und insbesondere Permafrostböden. Die Temperaturen steigen und seit langem präsentes Eis im Untergrund schmilzt. Die Folgen sind vielfältig, aber aufgrund der Größe des betroffenen Gebietes kaum dokumentiert. Was wissen wir eigentlich über den aktuellen Zustand von Permafrostböden? Welche Möglichkeiten bieten uns Daten von Satelliten und moderne Methoden wie Künstliche Intelligenz unsere Wissenslücken zu füllen? Im Vortrag besprechen wir Möglichenkeiten und Grenzen der Erdbeobachtung und beleuchten konkrete Beispiele.

Annett Bartsch habilitierte im Fach Angewandte Fernerkundung an der TU Wien. Sie forscht am von ihr gegründeten Erdbeobachtungsunternehmen b.geos (Korneuburg) zu Permafrost und ist Gründungsmitglied des Österreichischen Instituts für Polarforschung.

Teilnahmegebühr 6€ (Mit science card gratis!)


Allgemeine Infos zum Webinar:
Um am Webinar teilnehmen zu können, benötigen Sie einen PC, Laptop oder ein mobiles Endgerät (Tablet, Smartphone) mit einer Internetverbindung, sowie normale Lautsprecher oder Kopfhörer. Nach einer erfolgreichen Anmeldung bekommen Sie etwa 1h vor dem Beginn des Webinars einen Link zur Teilnahme zugesandt.


Alle weiteren Infos finden Sie unter:
FAQs Webinare



Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.