Humanmedizin

Verstopfte Venen – was tun? (Webinar) ScienceCard, Webinar

Neue Technologien – neue Medizin – Präzisionsmedizin
  • Veranstalter:  Planetarium
  • 24.11.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
  • Kursort: Webinar
  • TeilnehmerInnen: 1 - 200
  • Kurs-Nr. 10560559
  • 1.50 Unterrichtseinheiten, davon 1.50 online
Schmerzen, Schwellung, Atemnot – kann es eine Venenthrombose sein? Und falls ja, was kann man tun? Wir werden die verschiedenen Aspekte anhand von praktischen Beispielen erklären und die Fragen gezielt diskutieren.

Univ.-Prof.in Dr.in. Sabine Eichinger
Universitätsklinik für Innere Medizin I, Medizinische Universität Wien

Teilnahme frei!

Alle Vorträge dieser Reihe:

14.11.22: Ohne Präzisionspathologie keine Präzisionsmedizin
Univ.-Prof.in Dr.in med.univ. PhD Renate Kain
Klinisches Institut für Pathologie, Medizinische Universität Wien

24.11.22: Verstopfte Venen - was tun?
Univ.-Prof.in Dr.in. Sabine Eichinger
Universitätsklinik für Innere Medizin I, Medizinische Universität Wien

05.12.22: Von der Proteomforschung zur Medikamentenentwicklung
Ap.Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. Klaus Kratochwill
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Medizinische Universität Wien

11.01.23: Next Generation Training
Priv.-Doz. Dr.med.univ. Dr.scient.med. Michael Wagner
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Medizinische Universität Wien


Wichtiger Veranstaltungshinweis:
Dieses Webinar findet im Rahmen einer Hybridveranstaltung statt: Die Veranstaltung kann sowohl in Präsenz als auch online gebucht und besucht werden. Wir weisen daher darauf hin, dass es im Rahmen der Veranstaltung zu Video- und Audioaufnahmen kommt.

Bitte achten Sie bei der Anmeldung darauf, für welche Veranstaltungsform Sie sich angemeldet haben. Bei den Webinaren ist im Titel "Webinar" nachgestellt. Eine Anmeldung für das Webinar ist bis 1 Stunde vor Beginn möglich, der Vor-Ort-Vortrag kann auch spontan besucht werden.

Allgemeine Infos zum Webinar:
Um am Webinar teilnehmen zu können, benötigen Sie einen PC, Laptop oder ein mobiles Endgerät (Tablet, Smartphone) mit einer Internetverbindung, sowie normale Lautsprecher oder Kopfhörer. Nach einer erfolgreichen Anmeldung bekommen Sie etwa 1h vor dem Beginn des Webinars einen Link zur Teilnahme zugesandt.


Alle weiteren Infos finden Sie unter:
FAQs Webinare



Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.