VHS-Bildungstelefon (Mo–Do 08:00–18:00 Uhr, Fr 08:00–16:00 Uhr):
+43 1 893 00 83 info@vhs.at
Elektrotechnik und Informationstechnik

Die Mobilität der Zukunft - zu Wasser, zu Lande und in der Luft ScienceCard

  • Veranstalter:  Planetarium
  • 04.04.2024, 19:15 - 20:45 Uhr
  • Kursleitung: DI Dr. Norbert Frischauf
  • Kursort: Planetarium Wien, Oswald Thomas Platz 1 , 1020 Wien
  • Teilnehmer*innen: 1 - 100
  • Kosten: € 7,00
  • Kurs-Nr. 10596186
  • 1.5 Unterrichtseinheiten
Wie neue Energie- und Navigationssysteme, die Autonomie, die KI und andere Technologien den Faktor Mobilität verändern werden.

Es vergeht nicht ein Tag an dem die Schlagworte Verkehr und Klima, Batterien und Wasserstoff, Autonomie und künstliche Intelligenz thematisiert werden. Wie weit gehen die Entwicklungen und welchen Einfluss haben die neuen Energie- und Navigationssysteme, die intelligenten und autonomen Konzepte und andere Schlüsseltechnologien auf die Mobilität der Zukunft?

DI Dr. Norbert Frischauf studierte technische Physik an der TU Wien und Elektrotechnik an der TU Graz und forschte am CERN, bei der ESA und dem Energieforschungszentrum der europäischen Kommission. Er ist seit 20 Jahren in der Wissenschaft tätig und Autor zahlreicher Publikationen.

Eintritt 7€ (Mit science card gratis!)
Die Vorträge im Science Programm sind spontan besuchbar, für einen sicheren Sitzplatz bei großem Andrang empfiehlt sich eine Reservierung unter www.planetarium.wien oder planetarium@vhs.at.

Die science card ist online unter www.vhs.at, vor Ort im Planetarium sowie an allen VHS Standorten erhältlich und ermöglicht den freien Besuch von über 200 wissenschaftlichen Vorträgen pro Semester.

Aktueller Hinweis: Diese Veranstaltung kann sowohl in Präsenz als auch online gebucht und besucht werden. Wir weisen daher darauf hin, dass es im Rahmen der Veranstaltung zu Video- und Audioaufnahmen kommt.
€ 7,00
Familienermäßigungen verfügbar