VHS-Bildungstelefon (Mo–Do 08:00–18:00 Uhr, Fr 08:00–16:00 Uhr):
+43 1 893 00 83 info@vhs.at
Astronomie

Galaxienarchäologie – Die mysteriöse Vergangenheit der kosmischen Giganten ScienceCard

  • Veranstalter:  Planetarium
  • 12.12.2023, 19:15 - 20:45 Uhr
  • Kursleitung: Christine Ackerl MSc, Tobias Meran
  • Kursort: Planetarium Wien, Oswald Thomas Platz 1 , 1020 Wien
  • Teilnehmer*innen: 1 - 100
  • Kosten: € 7,00
  • Kurs-Nr. 10601276
  • 1.5 Unterrichtseinheiten
Galaxien sind uralte und faszinierende Sternensysteme. Sie sind die Bausteine unseres Universums und ihre Erforschung lehrt uns über die Gesetze des Kosmos - über Gravitation, dunkle Materie und dunkle Energie. Doch wie genau das Leben der Galaxien abläuft, wie sie entstehen und sich entwickeln, das gilt es noch zu erforschen. Die Galaxienarchäologie macht sich modernste Beobachtungsmethoden und Computermodelle zu Nutze, um den Galaxien im heutigen Universum Hinweise über ihre verborgene Vergangenheit zu entlocken und die kosmischen Gesetze denen sie folgen besser zu verstehen.

Christine Ackerl ist Doktorandin am Institut für Astrophysik der Universität Wien. Ihr Fachgebiet ist die Galaxienarchäologie. Im Laufe ihrer wissenschaftlichen Karriere hat sie sich jedoch bereits mit verschiedenen anderen astronomischen Themen auseinandergesetzt, von der Sternentstehung bis hin zur Dynamik der Sterne in der Milchstraße.
Christine Ackerl hält seit 2012 Vorträge und Workshops für Kinder und Erwachsene zu den Themen Astronomie, Physik, Mathematik und Informatik.

Eintritt 7€ (Mit science card gratis!)
Die Vorträge im Science Programm sind spontan besuchbar, für einen sicheren Sitzplatz bei großem Andrang empfiehlt sich eine Reservierung unter www.planetarium.wien oder planetarium@vhs.at.

Die science card ist online unter www.vhs.at, vor Ort im Planetarium sowie an allen VHS Standorten erhältlich und ermöglicht den freien Besuch von über 200 wissenschaftlichen Vorträgen pro Semester.

Aktueller Hinweis: Diese Veranstaltung kann sowohl in Präsenz als auch online gebucht und besucht werden. Wir weisen daher darauf hin, dass es im Rahmen der Veranstaltung zu Video- und Audioaufnahmen kommt.
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.