VHS-Bildungstelefon (Montag-Donnerstag 08:00–18:00 Uhr, Freitag 08:00–16:00 Uhr):
+43 1 893 00 83 info@vhs.at
Astronomie

Das astronomische Weltbild des Aristoteles ScienceCard

  • Veranstalter:  Planetarium
  • 14.06.2024, 19:15 - 20:45 Uhr
  • Kursleitung: Doris Vickers BA MA
  • Kursort: Planetarium Wien, Oswald Thomas Platz 1 , 1020 Wien
  • Teilnehmer*innen: 1 - 100
  • Kosten: € 7,00
  • Kurs-Nr. 10615786
  • 1.5 Unterrichtseinheiten
Das Wissen um die scheinbar wundersamen Bewegungen der Himmelskörper wurde in der Antike von unterschiedlichen Kulturen vorangetrieben, aber das astronomische Weltbild, das Aristoteles in mehreren Werken ausführlich dargelegt hatte, bestimmte die Astronomiegeschichte weit über das Mittelalter hinaus. Der Vortrag widmet sich dem ganzheitlichen Erklärungsmodel des berühmten Philosophen.

Doris Vickers ist klassische Philologin und arbeitet hauptberuflich bei den Wiener Volkshochschulen. Nebenbei arbeitet sie für das UNESCO Portal to the Heritage of Astronomy, ist Fellow der Royal Astronomical Society, assoziiertes Mitglied der Internationalen Astronomischen Union und Vize-Präsidentin des Österreichischen Astronomischen Vereins.

Eintritt 7€ (Mit science card gratis!)
Die Vorträge im Science Programm sind spontan besuchbar, für einen sicheren Sitzplatz bei großem Andrang empfiehlt sich eine Reservierung unter www.planetarium.wien oder planetarium@vhs.at.

Die VHS Science Card ist online unter www.vhs.at, vor Ort im Planetarium sowie an allen VHS Standorten erhältlich und ermöglicht den freien Besuch von über 200 wissenschaftlichen Vorträgen pro Semester.

Aktueller Hinweis: Diese Veranstaltung kann sowohl in Präsenz als auch online gebucht und besucht werden. Wir weisen daher darauf hin, dass es im Rahmen der Veranstaltung zu Video- und Audioaufnahmen kommt.
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.