Aktuelle Infos zu VHS-Präsenzkursen und Veranstaltungen finden Sie unter www.vhs.at/corona
Druckgraphik

Intensivworkshop Monotypie für Anfänger*innen

  • Veranstalter:  Die Kunst VHS
  • 22.01.2022 - 23.01.2022, Uhrzeiten variieren
  • Kursleitung: Mag.a art. Doris Neidl
  • Kursort: Die Kunst VHS, Lazarettgasse 27 , 1090 Wien
  • TeilnehmerInnen: 6 - 8
  • Niveau : mäßig Fortgeschrittene
  • Kurs-Nr. 10510451
  • 12.00 Unterrichtseinheiten, davon 0.00 online
Die Monotypie ist ein Druckverfahren, bei dem, wie bei anderen Malmethoden, auch händisch gemalt wird. Jede Arbeit ist ein Unikat, denn es ist immer nur ein Abzug möglich.
Die Monotypie ist eine Kombination aus Malerei, Zeichnung und Grafik. Statt auf Papier oder Leinwand wird auf Glas-, Acryl- oder Metallplatten gezeichnet oder gemalt und, solange die Farbe noch feucht ist, auf das Papier gedruckt.
Die Monotypien können später auch weiterbearbeitet werden und es kann somit wunderbar experimentiert werden.
Jede*r Teilnehmer*in wird nach dem Kurs einige Monotypien besitzen.

DORIS NEIDL studierte Malerei und Druckgrafik an der Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz; Abschluss mit Auszeichnung. Zahlreiche Ausstellungen, Publikationen und Auslandsaufenthalte.

Teilnehmer*inneninfos

Materialkosten und Unkostenbeitrag für Chemikalien ca. € 25,00, direkt bei der Kursleiterin zu bezahlen.
Bitte mitbringen: Papier und Bleistift, Schürze bzw. Arbeitskleidung
Dieser Kurs ist bereits vorbei.