Informationen zu Kursen an der VHS und im Freien finden Sie unter www.vhs.at/corona Wir freuen uns auf Sie!
Malerei/Zeichnen

Von Tusche zu Aquarell Teil 1

  • Veranstalter:  Die Kunst VHS
  • 14.10.2021 - 25.11.2021, 14:00 - 16:00 Uhr
  • Kursleitung: Mag.a art. Iva Schach-Miechtner
  • Kursort: Die Kunst VHS, Lazarettgasse 27 , 1090 Wien
  • TeilnehmerInnen: 6 - 10
  • Niveau : Anfänger*in & Fortgeschrittene
  • Kurs-Nr. 10514050a
  • 14.00 Unterrichtseinheiten, davon 0.00 online
Die zeitlose Technik der Tuschezeichnung ist vom ausdruckstarken Schwarz-Weiß-Kontrast geprägt. Gezeichnet wird mit einer Schreib- oder Zeichenfeder. Es werden schwarze, braune oder Farbtusche verwendet. Schraffieren, Lavieren, Aquarellieren und Strukturen zeichnen sind Bestandteile dieses Kurses.

IVA SCHACH studierte an der Prager Kunstschule sowie an der Kunsthochschule in Prag und an der Universität für Angewandte Kunst in Wien. Assistenz bei Prof. Gerda Matejka-Felden. Seit 1978 Lehrtätigkeit an der Kunst VHS und der Wiener Kunstschule. Seit 1992 Leiterin der Int. Sommerakademie Bohemia, seit 2000 eigenes Atelier mit Ausstellungsmöglichkeiten am Spittelberg.

Teilnehmer*inneninfos

Bitte mitbringen: Stahl-Zeichenfeder (kann bei der Kursleiterin gekauft werden), schwarze Tusche, evtl. Fineliner, glatten Karton A3 (Materialbesprechung in der ersten Stunde), Später im Verlauf des Kurses Aquarellfarben, Pinsel.
€ 96,60
Dieser Kurs hat bereits begonnen. Sie können auf Anfrage möglicherweise noch einsteigen. Bitte schreiben Sie uns eine Nachricht an diekunstvhs@vhs.at.