Keramik & Töpferei

Skulpturen aus Ton modellieren

Sommerakademie 2022 der Kunst VHS
  • Veranstalter:  Die Kunst VHS
  • 28.06.2022 - 01.07.2022, 14:00 - 18:00 Uhr
  • Kursleitung: Kristina Holl
  • Kursort: Die Kunst VHS, Lazarettgasse 27 , 1090 Wien
  • TeilnehmerInnen: 6 - 8
  • Kurs-Nr. 10542233
  • 16.00 Unterrichtseinheiten, davon 0.00 online
Mit dem Modellieren von Keramikskulpturen lässt sich die individuelle Kreativität entfalten, evtl. auch mit farblicher Akzentuierung der Werke mittels Engoben. Sei es für dekorative Zwecke oder mit Funktion, ob realistische menschliche Körper (z.B. nach Fotos) oder frei erfundene Formen, der bildlichen Vorstellungskraft und der Begeisterung für Ton sind keine Grenzen gesetzt. Die erfahrene Kursleiterin begleitet den Entstehungsprozess.

Kristina Holl, autodidakte Künstlerin, Keramik-Diplom an der HBLA Herbststraße Wien, Kursleiterin bei Fresh Ceramics in Hietzing.

Teilnehmer*inneninfos

Materialbedarf: Grob schamottierter Steinzeugton, vor Ort erhältlich um € 9,50 für 10 kg. Brennkosten € 2,50 pro kg. Schürze um € 10,50; ggfs. Materialkostenbeitrag für Engoben.
Bitte mitbringen falls vorhanden: Modellierwerkzeug, Schwämme.
Dieser Kurs ist bereits vorbei.