Die 9er Jahre

Veranstaltungsreihe

Es ist viel passiert in den "9er Jahren" – Friedensverträge wurden geschlossen, Mauern sind gefallen, Kriege und Revolutionen sind ausgebrochen, Sigmund Freud begründete die Psychoanalyse, der Bauhausstil revolutionierte Design, Kunst und Architektur, der schwarze Freitag erschütterte die Welt, ArbeiterInnenrechte wurden begründet.
Die Wiener Volkshochschulen beschäftigen sich diesen Herbst mit den Ereignissen der 9er Jahre.
Mit der Veranstaltungsreihe "9er Jahre" präsentieren die Wiener Volkshochschulen von September 2019 bis Jänner 2020 rund 50 Veranstaltungen, Vorträge, Workshops, Webinare, Exkursionen und Ausstellungen und alle widmen sich einem "9er Jahr".

In einem weiten historischen Bogen von 1099 bis in die Gegenwart werden Ereignisse beleuchtet, die von ihrer gesellschaftlichen Bedeutung Wendepunkte, Übergänge und Zäsuren markieren. Nicht nur allgemein bekannte und "prominente" Gedenkjahre wie beispielsweise 1919 oder 1989 werden beleuchtet, sondern auch eine Vielzahl anderer, teilweise weniger bekannter Meilensteine, die dennoch in ihren Auswirkungen die Gesellschaft und unseren Alltag bis ins 21. Jahrhundert nachdrücklich geprägt haben.

Alle Veranstaltungen

Literaturnobelpreis 1949 - William Faulkner
Mi, 20.11.2019, 18:00-19:30 Uhr
VHS Mariahilf Neubau Josefstadt
1789 - Die Französische Revolution
Mi, 20.11.2019, 19:00-20:30 Uhr
VHS Floridsdorf
Die "Ausschaffung" der Wiener Juden 1669/70 - Die zweite Wiener Geserah
Mi, 27.11.2019, 18:30-20:00 Uhr
Jüdisches Institut für Erwachsenenbildung
1969 - Von Woodstock in die Arena
Mi, 27.11.2019, 18:30-20:30 Uhr
VHS Rudolfsheim-Fünfhaus
Sigmund Freud und die Literaten des Jungen Wien. 1899
Do, 28.11.2019, 18:00-19:30 Uhr
VHS Polycollege
Die Iranische Revolution 1979 und ihre Folgen für die jüdische Gemeinde
Do, 28.11.2019, 18:30-20:00 Uhr
Jüdisches Institut für Erwachsenenbildung
Napoleon - Weltseele zu Pferd, oder Eroberungsbestie? 1769
Mo, 02.12.2019, 19:00-20:30 Uhr
VHS Floridsdorf
Der Fall des Eisernen Vorhangs 1989. Der Weg in die Freiheit - und wieder retour?
Mi, 04.12.2019, 19:00-20:30 Uhr
VHS Alsergrund Währing Döbling
1979 - Das Ende der Moderne?
Mi, 04.12.2019, 19:00-20:30 Uhr
VHS Floridsdorf
1979: The Egypt-Israel Peace Treaty (in englischer Sprache)
Do, 05.12.2019, 18:30-20:00 Uhr
Jüdisches Institut für Erwachsenenbildung
Woodstock 1969 - three days of love and peace
Di, 10.12.2019, 18:30-20:30 Uhr
VHS Liesing
Der Beginn des 2. Weltkriegs 1939
Mi, 11.12.2019, 18:00-19:30 Uhr
VHS Meidling
Literaturnobelpreis 1969 - Samuel Beckett
Mi, 18.12.2019, 18:00-19:30 Uhr
VHS Mariahilf Neubau Josefstadt
Das "Rote Wien" und sein Erbe 1919
Do, 19.12.2019, 17:30-19:30 Uhr
VHS Landstraße
Literaturnobelpreis 2009 - Herta Müller
Mi, 22.01.2020, 18:00-19:30 Uhr
VHS Mariahilf Neubau Josefstadt
Die Französische Revolution 1789
Mi, 22.01.2020, 18:00-19:30 Uhr
VHS Meidling

Vergangene Veranstaltungen

Auftaktveranstaltung:

Eine Podiumsdiskussion am 11. September 2019 zum Thema „1919 – 1949 – 1989 – Grenzerfahrungen im östlichen Österreich“ in der VHS Wiener Urania bildete den Auftakt.
Dabei wurden die unterschiedlichen Erfahrungen beleuchtet und diskutiert, die im Lauf des 20. Jahrhunderts jede Generation auf völlig unterschiedliche Weise mit den umgebenden Grenzen gemacht hat: Von nichtexistenten Grenzen vor 1919, hin zu neuen, aber durchlässigen Grenzen, zum Eisernen Vorhang ab 1949, und schließlich dessen Fall 1989.

Am Podium:
Richard Hufschmied, Zeithistoriker
Heike Hausensteiner, Journalistin und Autorin
Cornelia Gillmann, Fotografin und Künstlerin

Eröffnung:
Jürgen Czernohorszky, Amtsführender Stadtrat für Bildung, Jugend, Integration und Personal
Herbert Schweiger, Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen
Moderation: Erhard Chvojka, Die Wiener Volkshochschulen

Jüdisches Leben in Wien
Do, 05.09.2019, 18:00-19:30 Uhr
VHS Landstraße
Die Glorreichen Acht. Über die ersten acht Frauen im österreichischen Parlament 1919
Mi, 11.09.2019, 18:30-20:30 Uhr
VHS Wiener Urania
1919: Der Friedensvertrag von Saint Germain
Do, 12.09.2019, 18:00-19:30 Uhr
VHS Landstraße
1989 - als Europas Grenzen fielen
Do, 12.09.2019, 18:00-19:30 Uhr
VHS Landstraße
Landstraßer Gespräch: "Sag mir, wo die Frauen sind?" 1919
Do, 12.09.2019, 19:30-21:00 Uhr
VHS Landstraße
Podiumsdiskussion "Macht Selbstbefriedigung blind?" 1919
Do, 19.09.2019, 19:00-20:30 Uhr
VHS Landstraße
Roter Spaziergang / Rotes Wien 1919
Di, 24.09.2019, 14:00-17:00 Uhr

VHS Simmering

Ausstellung: "Recht für die Arbeitswelt - Recht der ArbeitnehmerInnen" 1919
Mi, 25.09.2019 - Do, 31.10.2019
VHS Ottakring
Psychoanalyse - Scharlatenerie oder Wissenschaft? 1939
Mi, 25.09.2019, 18:30-20:00 Uhr
VHS Hietzing
1919 - Die Republik nimmt Formen an
Di, 01.10.2019, 18:00-19:30 Uhr
VHS Donaustadt
40 Jahre Wiener UNO-City - 1979
Di, 01.10.2019, 19:00-20:00
VHS Donaustadt
1919 - Frauenwahlrecht in Österreich
Mi, 02.10.2019, 18:00-19:30 Uhr
VHS Meidling
Der schwarze Freitag 1929
Mo, 07.10.2019, 19:00-21:00 Uhr
VHS Floridsdorf
100 Jahre Metzleinstalerhof 1919
Di, 08.10.2019, 18:00-19:30 Uhr
VHS Polycollege
Buchpräsentation "Das letzte Jahr der Zukunft" von Michael Laczynski, 1999
Di, 08.10.2019, 18:30-20:00 Uhr
VHS Ottakring
Die Sowjetunion der 1930er Jahre und der Hitler-Stalin-Pakt 1939
Mi, 09.10.2019, 19:00-20:30 Uhr
VHS Floridsdorf
Literaturnobelpreis 1929 - Thomas Mann
Mi, 16.10.2019, 18:00-19:30 Uhr
VHS Mariahilf Neubau Josefstadt
1099: Die Kreuzfahrer erobern Jerusalem
Mi, 16.10.2019, 18:30-20:00 Uhr
Jüdisches Institut für Erwachsenenbildung
1939 - Ende der Demokratie in Spanien
Do, 17.10.2019, 18:00-19:30 Uhr
VHS Brigittenau
... der Faschismus kam auf leisen Sohlen - Teil 2 1919
Mo, 21.10.2019, 18:30-20:00 Uhr
VHS Hietzing
Die Ermordung von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg 1919
Di, 22.10.2019, 18:00-19:30 Uhr
VHS Simmering
Feminismus - wo bist du heute? 1949
Mi, 23.10.2019, 18:00-19:30 Uhr
VHS Landstraße
Typisch Bub, typisch Mädchen? 1949
Mi, 23.10.2019, 19:30-21:00 Uhr
VHS Landstraße
Der Kriegsbeginn am 1. September 1939. Der Überfall auf den Sender Gleiwitz
Mi, 30.10.2019, 19:00-20:30 Uhr
Jüdisches Institut für Erwachsenenbildung
Wer war Rosa Luxemburg? 1919
Do, 31.10.2019, 19:30-21:00 Uhr
VHS Landstraße
Wir sind aus dem Iran geflohen 1979
Mi, 06.11.2019, 18:30-20:00 Uhr
VHS Hietzing
Die Ereignisse in Mittel- und Osteuropa im Jahr 1989
Mi, 06.11.2019, 19:00-20:30 Uhr
VHS Floridsdorf
Hilfe für Wiens hungernde Kinder 1919
Di, 12.11.2019, 18:00-19:30 Uhr
VHS Donaustadt
2019 - Was geschah vor 20, 30, 100, 150 ... Jahren?
Di, 12.11.2019, 18:00-20:00 Uhr
VHS Simmering
1919 - Druckkochtopf Österreich
Höhepunkt und Anfang vom Ende der "österreichischen Revolution" vor 100 Jahren
Di, 12.11.2019, 19:30-21:00 Uhr
VHS Ottakring
Das "Rote Wien" und sein Erbe 1919
Mi, 13.11.2019, 18:00-19:30 Uhr
VHS Meidling
100 Jahre Bauhaus 1919
Do, 14.11.2019, 18:00-19:30 Uhr
VHS Landstraße
Das "Rote Wien" und sein Erbe 1919
Fr, 15.11.2019, 16:00-18:00 Uhr
VHS Meidling
Cis- und Transgender: Was bedeutet es Frau zu sein? 1949
Fr, 15.11.2019, 18:30-20:30 Uhr
VHS Landstraße