Wir sind wieder vor Ort mit mehr Angeboten denn je für Sie da. Alle Angebote finden Sie hier.

Ausbildung Personenbetreuung

Diplomausbildung mit einem Personenzertifikat ISO EN 17024 der TÜV Austria

Die Gesellschaft wird älter! Die Rund-um-die-Uhr-Betreuung nimmt einen immer wichtigeren Stellenwert in der Gesellschaft ein. Die Tätigkeiten in der Personenbetreuung umfassen Dienstleistungen im Haushalt (z.B. Reinigungsarbeiten, Wäscheversorgung, Vor- und Zubereiten von Mahlzeiten, etc.), Gestaltung und Mithilfe im Tagesablauf, Hilfestellung bei Verrichtungen, Unterstützung in der Lebensführung, Begleitung bei Aktivitäten und Gesprächsführung.

Ansprechperson

Mag. Beatrix Binder
Tel.: +43 1 89 174 112 201
E-Mail: Beatrix.Binder@vhs.at
Informieren Sie sich jetzt über den neuen Lehrgang

Ausbildung

Teilnahme-Voraussetzungen:
  • Vollendetes 19. Lebensjahr
  • Deutsch B 2 Sprachniveau (Sprachdiplom-Nachweis oder Kurszeugnis)
  • Europass inkl. Foto und Motivationsschreiben
  • Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
  • Strafregisterauszug (nicht älter als 3 Monate)
  • Ärztliches Zeugnis der gesundheitlichen Eignung für Personenbetreuung (nicht älter als 3 Monate)
  • Positiv absolviertes persönliches Aufnahmegespräch mit der Lehrgangsleitung
Abschluss-Voraussetzungen:
  • Mind. 80% Anwesenheit
  • Abschlussprüfung
  • Positive Beurteilung der Diplomarbeit
Erste Hilfe 16 UE
Rechtliche Grundlagen 16 UE
Ethik & Berufskunde 8 UE
Grundlagen der Gerontologie 16 UE
Grundlagen der Gerontopsychiatrie 16 UE
Grundlagen der Ernährungslehre und Diätologie 16 UE
Grundlagen der Kommunikation & Gesprächsführung 16 UE
Grundlagen der Gesundheitsförderung 8 UE
Grundlagen der Hygiene & Gesundheitspflege 12 UE
Grundlagen der Planung & Dokumentation 16 UE
Selbstschutz & Work-Life-Balance 8 UE
Kinästhetik & Bewegung & Mobilisation 16 UE
Medizinische Terminologie & Arzneimittelkunde 12 UE
Haushaltsführung, Umweltschutz, Sicherheit & Unfallverhütung 32 UE
Alltagsgestaltung & Organisation & Freizeitgestaltung 16 UE
Gründerberatung für das Gewerbe Personenbetreuung 8 UE
Schreibwerkstatt 8 UE
Gesamt 240 UE
Diplomarbeit:
Besuch der Schreibwerkstatt
Themenauswahl aus dem Themenkatalog
Umsetzung des Leitfadens der Diplomarbeit

BeurteilerInnen:
Lehrgangsleitung und/oder Lehrkraft des jeweiligen Faches

schriftliche Diplomprüfung:
26 Fragen in 90 Minuten zu beantworten
Punktesystem: die Gesamtpunkteanzahlt ist 200
Notenschlüssel: 0-130 Punkte nicht bestanden, 131-189 Punkte bestanden, 190-200 ausgezeichnet bestanden
Drei Noten: Bestanden, ausgezeichnet bestanden, nicht bestanden

Mündliche Diplomprüfung:
zwei – drei Fragen zur schriftlichen Diplomarbeit (Fallbeispiel)

Prüfungskommission der schriftl. und mündl. Diplomprüfungen:
Lehrgangsleitung und mind. eine Lehrkraft aus dem Unterricht

Kosten
Der Lehrgang kostet inkl. TÜV-Zertifikat € 3,980,-