VHS-Bildungstelefon (Montag-Donnerstag 08:00–18:00 Uhr, Freitag 08:00–16:00 Uhr):
+43 1 893 00 83 info@vhs.at

Presse

Folgende Serviceleistungen bieten wir für Sie an:
  • Organisation von Interviewpartner*innen von Kursteilnehmer*innen bis hin zu Bildungsexpert*innen
  • Ausstellung von Drehgenehmigungen in unseren Einrichtungen
  • Bildmaterial
  • Zahlen, Daten, Fakten über die Wiener Volkshochschulen

Wenn Sie regelmäßig unsere Medieninformationen erhalten möchten, melden Sie sich einfach zu unserem Presse-Newsletter an.

Die nachstehenden Bilder und Texte dürfen nur zu Pressezwecken im Rahmen der aktuellen Berichterstattung in Zusammenhang mit den Wiener Volkshochschulen und mit Angabe des*r Fotografen*in honorarfrei verwendet werden.

Kontakt für Presseanfragen:
Nadja Pospisil +43 699 189 177 58
nadja.pospisil@vhs.at +43 1 89174-100 105
Kontakt für Marketing-Kooperationen: josefine.biedermann@vhs.at
+43 1 89174-100 354

Aktuelle Presseaussendungen

Presseinformation vom 18.04.2024: Vorpremiere der ORF III „zeit.geschichte“-Dokumentation: „Bildung für alle. Die Geschichte der österreichischen Volkshochschulen“

<span style="font-size: 13.3333px;">Vorsitzender des Verbands Wiener Volksbildung und LAbg.GR Christian Deutsch, Bundespräsident a.D. und Präsident des Verbands Österreichischer Volkshochschulen, Heinz Fischer und John Evers, Generalsekretär des Verbands Österreichischer Volkshochschulen.</span>
Vorsitzender des Verbands Wiener Volksbildung und LAbg.GR Christian Deutsch, Bundespräsident a.D. und Präsident des Verbands Österreichischer Volkshochschulen, Heinz Fischer und John Evers, Generalsekretär des Verbands Österreichischer Volkshochschulen. | © Christian Fürthner
Ein dunkler Kinosaal mit Leinwand, auf der der Beginn des Films zu sehen ist.
Der Film zeigte, dass „Bildung für alle“ in der Volksbildung stets ein mit Inhalt gefülltes Leitmotiv war.  | © Christian Fürthner
<span style="font-size: 13.3333px;">Regisseur Stefan Nicolini beim Interview.</span>
Regisseur Stefan Nicolini | © Christian Fürthner
Ein Streifzug durch die Volksbildung damals und ihre Vielfältigkeit heute unter der Regie von Stefan Nicolini. Zu sehen am 1. Mai 2024 um 19:25 Uhr in ORF III.

Presseinformation vom 03. April 2024: Vizebürgermeister Wiederkehr besuchte Wiener Lernhilfe 

Sieben Kinder stehen gemeinsam mit Stadtrat Wiedekehr und Daniela Ecker Stepp vor einer Tafel und zwei Pappaufstellern, die das neue Maskottchen Eduard zeigen.
Am Mittwoch, den 3. April 2024, besuchte Vizebürgermeister und Bildungsstadtrat Christoph Wiederkehr die Wiener Lernhilfe in der Mittelschule Bendagasse. | © VHS_Carolina Frank
Christoph Wiederkehr spielt mit einem Jungen ein Lernspiel mit Bauklötzen.
1.300 Lernhilfekurse bieten allein in diesem Semester für bis zu 12.600 Kinder und Jugendliche kostenlose Unterstützung. | © VHS_Carolina Frank
Wiens Weg zur Bildungsgerechtigkeit: Kostenlose Nachhilfe erreicht über 12.000 Kinder

Presseinformation vom 28. März 2024: VHS bei der Klima Biennale Wien 

Frau lächelt in die Kamera und sitzt an einem Tisch mit Stoff und Nähmaschine.
Darüber hinaus gibt es an den Wiener Volkshochschulen ein umfassendes Angebot an Do it yourself- & Upcycling-Kursen. Über 100 Angebote, die ressourcenschonende und nachhaltige Techniken vermitteln, stehen wienweit zur Auswahl. | © Schedl
Nachhaltig leben, Neues lernen und selber machen statt kaufen: Die Wiener Volkshochschulen sind mit vielfältigen, nachhaltigen Angeboten beim ersten Klima-Kunst-Festival dabei.

Presseinformation vom 27. März 2024: Bunte Frühlingskurse im April

Frau lächelt in Kamera und steht vor einem rosa blühenden Baum.
Kurse, die sich mit der bunten Pflanzen- und Tierwelt oder botanisch inspirierten künstlerischen Gestaltungstechniken auseinandersetzen, machen Freude und zeigen, wie abwechslungsreich und lustvoll Weiterbildung sein kann. | © Schedl
Vogelstimmen erkennen, Gartenzwerge töpfern, Imkerei erlernen oder Blumenkunst aus Seidenfäden herstellen: Die VHS verbreitet mit einem bunten Kursprogramm Frühlingsstimmung.

Presseinformation vom 26.03.2024: Empowerment für Rom*nja: Neues Projekt EmpoR startet 

Drei Personen und ein Baby in einer Beratungssituation
Die Wiener Volkshochschulen unterstützen mit verschiedenen Projekten Rom*nja durch niederschwellige und kostenlose Beratung und Information dabei, am österreichischen Arbeitsmarkt bzw. im österreichischen Bildungssystem Fuß zu fassen. | © VHS/Svoboda
Am 8. April ist nicht nur der Internationale Tag der Rom*nja, an diesem Tag beginnt in der VHS Brigittenau auch der erste Durchgang des neuen Angebots: EmpoweRom*nja: Chancengleichheit durch Qualifizierung (EmpoR).

Presseinformation vom 25.03.2024: Europa im Fokus an der VHS Meidling 

Drei Männer und drei Frauen stehen im Freien und sehen gemeinsam eine Zeitung an. Sie diskutieren darüber.
Anlässlich der Wahl zum Europäischen Parlament am 9. Juni gibt es davor gleich mehrere Gelegenheiten, mit prominenten Vertreter*innen und Expert*innen in den Austausch zu treten und über ein gemeinsames Europa zu diskutieren. | © August Lechner
Die VHS Meidling bietet als „Europa VHS“ im Frühling die Gelegenheit, mit Expert*innen und Politiker*innen zu diskutieren.

Pressinformation vom 23.03.2024: Mit Wissen Aufblühen: VHS-Frühlingskurse starten 

VHS-Geschäftsführer Herbert Schweiger hält Flyer und Sachets mit Blumensamen in der Hand und lehnt am Citylight.
VHS-Geschäftsführer Herbert Schweiger: „Unser Programm ist so bunt wie eine Blumenwiese und es bietet für ganz unterschiedliche Menschen und Bedürfnisse passende Angebote." | © VHS_Christian Fürthner
Herbert Schweiger und ein Mann und eine Frau stehen vor dem Citylight, vor Ihnen ein Wagerl mit Verteilmaterialien. Alle lachen in die Kamera.
Herbert Schweiger verteilte Flyer und Sachets mit Blumensamen bei einer Promotionaktion auf der Mariahilfer Straße, um auf das bunte Programm der VHS aufmerksam zu machen. | © VHS_Christian Fürthner
Herbert Schweiger verteilt Flyer an eine junge Frau.
Frühlingsmotive zeichnen, Imkerei oder Kräuterwanderungen: Das VHS-Programm macht Lust auf den Frühling! | © VHS_Christian Fürthner
Die Wiener Volkshochschulen laden dazu ein, die bunte Auswahl an VHS-Kursen kennenzulernen und über sich hinauszuwachsen.

Presseinformation vom 18.03.2024: Bunter Streifzug durch das demokratische Feld

Personen, die Post-Its auf eine Glaswand kleben.
Im April laden vielfältige Veranstaltungen zum VHS-Jahresschwerpunkt dazu ein, Demokratie aus einem anderen Blickwinkel zu begreifen, sich einzubringen und aktuelle Fragestellungen zu diskutieren.  | © VHS/Zinner
Kochrezepte, politischer Aktionismus, Islam und Klimawandel. Wie diese Themen mit Demokratie zusammenhängen, zeigt im April die VHS im Rahmen ihres Jahresschwerpunktes 2024 „DEMOKRATIE – Miteinander leben, voneinander lernen”. 

Presseinformation vom 07.03.2024: Demokratie mit der VHS erleben

Zwei Männer und zwei Frauen schauen gemeinsam eine Zeitung an und eine Frau zeigt interessiert mit einem Kugelschreiber darauf.
Mit vielseitigen Veranstaltungen soll sowohl das Interesse an Demokratie erhöht, als auch die zahlreichen Möglichkeiten der Beteiligung aufgezeigt werden. Im März warten spannende Highlights. | © VHS_August Lechner
Verfassung, Europäische Union, Wohnen oder Journalismus: All das hat mit Demokratie zu tun. Im März zeigt die VHS im Rahmen ihres Jahresschwerpunktes zahlreiche Facetten und lädt zum Diskutieren ein.

Presseinformation vom 29.02.2024: Das Runde muss ins Eckige: Fußball-Angebote an der VHS

Eine Person spielt Fußball
Fußball ist nicht umsonst eine der beliebtesten Sportarten: Er macht Spaß, ist gesund, stärkt die Fähigkeit, im Team zu arbeiten und braucht wenig Equipment. | © VHS/Schedl
Im Frühling das runde Leder kicken oder gesellschaftspolitische Aspekte des Sports diskutieren: Die VHS bietet spannende Kurse rund um den Fußball.

Presseinformation vom 28.02.2024: VHS-Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag!

Collage aus verschiedenen Gesichtern mit dem Text "Internationaler Frauentag" und das Frauenzeichen
Am 8. März, dem Internationalen Frauentag, wird seit 1911 jährlich auf die Rechte der Frauen und den Kampf um Geschlechtergerechtigkeit aufmerksam gemacht. Dieses Jahr findet vom 4. bis 8. März die erste Wiener Frauenwoche statt, an der sich die Wiener Volkshochschulen mit vielfältigen kostenlosen Bildungsangeboten beteiligen. | © VHS
Rund um den 8. März bieten die Wiener Volkshochschulen wieder eine Fülle an Veranstaltungen zum feministischen Kampftag für die Gleichberechtigung.

Presseinformation vom 21.02.2024: Frühlingsgefühle und Osterkurse

Malendes Kind mit Frau, die ihn dabei unterstützt.
Wenn Meister Lampe wieder bunte Ostereier bringt ist klar: Der Frühling ist da! Die Wiener Volkshochschulen nehmen das zum Anlass, um spannende Kreativkurse für Kinder und Erwachsene anzubieten. | © August Lechner
Der Osterhase steht vor der Tür und hat nicht nur Frühlingslaune, sondern auch kreative VHS-Kurse im Gepäck.

Presseinformation vom 19.02.2024: Gut für’s Klima und Börsel: Reparieren und restaurieren statt neu kaufen

Herbert Schweiger, Jürgen Czernohorszky und Sylvia Braunsteiner zu Besuch in der Holzwerkstatt.
Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky war zu Besuch in der VHS KunstHandWerk. | © (c) Stadt Wien /Martin Votava
Nachhaltigkeit als Schwerpunkt in der VHS KunstHandWerk.
Am 24. Februar heißt es beim Reparatur Café "Wegwerfen? Nein, danke!" Das Repair Team hilft beim Reparieren!

Presseinformation vom 31.01.2024: Kostenlose VHS-Angebote am Internationalen Tag der Muttersprache 

Gruppe spielt Scrabble, Ansicht von oben.
Die Wiener Volkshochschulen sind mit rund 50 unterrichteten Sprachen die größte Sprachschule der Stadt.  | © VHS_Johannes Zinner
Die Wiener Volkshochschulen machen am 21. Februar mit mehreren kostenlosen Angeboten auf Mehrsprachigkeit in Wien aufmerksam.

Presseinformation vom 30.01.2024: „Das Schimmern der See – Als Seenotretter auf dem Mittelmeer“: Lesung und Gespräch mit Adrian Pourviseh

Die Wiener Volkshochschulen veranstalten im Februar eine Lesung und einen Workshop mit dem Graphic-Novel-Künstler Adrian Pourviseh zum Thema Seenotrettung. 

Presseinformation vom 29.01.2024: Jetzt AK Bildungsgutscheine für VHS-Kurse nutzen! 

Junge Frau sitzt am PC, ein Mann sitzt am Nebentisch ebenfalls am PC.
Ob Englischkurs, PC-Grundlagen oder Rückenfit: Die AK fördert viele Weiterbildungen. | © VHS_Johannes Zinner
Weiterbilden und dabei bis zu € 300,– sparen: Denn für rund 1.000 VHS-Kurse können AK-Bildungsgutscheine eingelöst werden.

Presseinformation vom 26.01.2024: Neues Jahr, neues Ich: Mit einem VHS-Kurs in den Frühling starten!

Personen im Bewegungsraum
Die Wiener Volkshochschulen bieten im Frühjahr eine Vielzahl von Kursen an, um sich weiterzuentwickeln und neue Fähigkeiten zu erlernen. | © VHS/Lechner
Ab dem 12. Februar starten die Wiener Volkshochschulen mit Tausenden Kursen ins Frühjahrssemester. 

Presseinformation vom 10.01.2024: Anmeldestart für die kostenlose Wiener Lernhilfe am 15. Jänner

Zwei Mädchen sitzen am Tisch und lernen
Die Wiener Lernhilfe bietet Schüler*innen von Wiener Mittelschulen, AHS-Unterstufen und Volksschulen kostenlose Unterstützungsangebote in Mathematik, Deutsch und Englisch. | © Lena Horvath
Eine Illustration
Eduard begleitet die Schüler*innen in Zukunft beim Lernen. | © Brokkoli/VHS
Rund 1.300 Lernhilfekurse bieten Wiener Schüler*innen wieder Unterstützung in Mathematik, Deutsch und Englisch. Die Öffnungszeiten der VHS Lernstationen wurden ausgebaut.

Presseinformation vom 08.01.2024: Kostenlos in VHS-Kurse schnuppern am Internationalen Tag der Bildung

Ein Mann riecht an einer stinkenden Socke
Rund 100 Schnupperangebote in ganz Wien geben Einblick in das bunte Programm.  | © Brokkoli/VHS
Am 24. Jänner 2024 bieten die Wiener Volkshochschulen rund 100 kostenlose Möglichkeiten, das vielfältige Programm kennenzulernen.

Presseinformation vom 23.12.2023: VHS Jahresschwerpunkt 2024: Demokratie – Miteinander leben, voneinander lernen

Grafik mit bunten Händen, die nach oben zeigen und dem Schriftzug "DemokratIch"
Bei der Auftaktveranstaltung am 24. Jänner wird Partizipation großgeschrieben. | © Shutterstock
Workshops, Kurse, Diskussionen und mehr: Die Wiener Volkshochschulen widmen sich mit rund 200 Angeboten ein ganzes Jahr lang der Demokratie und zeigen, wie Partizipation möglich ist.

Presseinformation vom 14.12.2023: VHS Senior*innenquiz wird 40 

Torte mit 40-Kerze. Im Hintergrund Senior*innenquiz
Seit 40 Jahren lädt das VHS Senior*innenquiz dazu ein, sich geistig herauszufordern und neue Menschen kennenzulernen. | © VHS
Seit 40 Jahren können Wiens schlaueste Senior*innen beim VHS Senior*innenquiz tolle Preise gewinnen. 2024 veranstalten die Wiener Volkshochschulen und das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) erstmals gemeinsam mit dem Wiener Bezirksblatt das beliebte VHS Senior*innenquiz.

Presseinformation vom 13.12.2023: Weihnachtsaktion: VHS überreicht 20 Lebensmittelpakete an die Volkshilfe Wien

<span style="font-size: 13.3333px;">Herbert Schweiger, Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen, und Tanja Wehsely, Geschäftsführerin der Volkshilfe Wien.</span>
Herbert Schweiger, Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen, und Tanja Wehsely, Geschäftsführerin der Volkshilfe Wien, bedanken sich für die erfolgreiche Weihnachtsaktion. | © VHS
Mit einer erfolgreichen Weihnachtsaktion auf den Social-Media-Kanälen der Wiener Volkshochschulen konnten 20 Lebensmittelpakete an die Volkshilfe Wien gespendet werden.
Um dieses Video anzusehen, akzeptieren Sie bitte unsere Cookies.

Presseinformation vom 11.12.2023: Nachhaltig denken und Bildung schenken!

Rotes Paket mit goldener Schleife
Ein VHS-Bildungsgutschein verstaubt garantiert nicht im Regal. | © VHS
Wer ein persönliches Weihnachtsgeschenk sucht, greift am besten zu VHS-Bildungsgutscheinen. Auch als Last-Minute-Geschenk zum selbst Ausdrucken!

Presseinformation vom 22.11.2023: Jubiläumsveranstaltung: 25 Jahre Wissenschaftsprogramm der Wiener Volkshochschulen

Eine Grafik, auf der die Zahl 25 steht
Das 25-jährige Jubiläum wird mit einem beeindruckenden Science Contest, bei dem Wissenschaft in Form eines Slams kurzweilig präsentiert wird, zelebriert. | © Tomorrow Brands
Am 29. 11. feiern VHS und Universität Wien ein Vierteljahrhundert Wissenschaft für alle mit einem Science Contest inkl. Live-Übertragung. Bürgermeister Dr. Michael Ludwig spricht einleitende Worte.

Presseinformation vom 27.10.2023: Marathonlesung der VHS Hietzing: 30 Stunden Jon Fosse

Portrait von Jon Fosse
Literaturfans aufgepasst: Die VHS Hietzing bietet wieder  | © Foto: Tom A Kolstad_Grafik_St.Sebastian_VHS Hietzing
Zum 10. Mal heißt es in der VHS Hietzing: Wir lesen Nobelpreis. Am 17. November 2023 werden im Rahmen der Marathonlesung der VHS Hietzing 30 Stunden nonstop Werke des diesjährigen Literaturnobelpreisträges Jon Fosse gelesen.

Presseinformation vom 23.10.2023: VHS-Kurse und Veranstaltungen zu 16 Tage gegen Gewalt an Frauen

Das Frauenzeichen aus zerbrochenem Keramik
Die Wiener Volkshochschulen bieten im Rahmen der Kampagne vielfältige Bildungsangebote zum Thema. | © VHS
Die Wiener Volkshochschulen bieten im Rahmen der internationalen Kampagne „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ zahlreiche Kurse und Veranstaltungen zum Thema an.

Presseinformation vom 20.10.2023: NORDIALE 2023: Let`s go NORDIC together

<span style="color: inherit;">Ein Mann sitzt in Sportbekleidung auf einer Bank</span>
Nordische und Baltische Filmtage in der VHS Wiener Urania | © VHS
Von 22. bis 25. November bringt die VHS Wiener Urania wieder nordische und baltische Filmkunst auf die Leinwand.

Presseinformation vom 06.10.2023: Monat der Wiener Erwachsenenbildung im Rückblick

Gruppe schaut auf einer Terrasse gemeinsam in ein Kursprogramm.
Erwachsenenbildung im Fokus: 18 Bildungsorganisationen bei der Messe im Rathaus am 1. September. | © August Lechner
Das Netzwerk Erwachsenenbildung Wien (NEW) veranstaltete erstmals den „Monat der Wiener Erwachsenenbildung“ und vernetzte dabei zahlreiche Organisationen und Initiativen. Sie präsentierten unter dem Motto „Bildung verbindet“ wienweit ihre Angebote.

Presseinformation vom 03.10.: Die Wunderwelt der Quanten: Vortrag und Diskussion mit Nobelpreisträger Dr. Anton Zeilinger

Portrait von Dr. Zelinger
In seinem Vortrag wird Dr. Anton Zeilinger eine allgemein verständliche Einführung in die Arbeiten geben, die zum Nobelpreis geführt haben. | © oeaw_daniel_hinterramskogler
Am 7. November lädt die VHS zum kostenlosen Event mit dem Nobelpreisträger. Bürgermeister Dr. Michael Ludwig spricht einleitende Worte.

Presseinformation vom 28.09.2023: Día de Muertos an den Wiener Volkshochschulen 

Bunte mexikanische Totenkopf-Figuren
Ausstellungen, farbenprächtige Altäre und zahlreiche Workshops zum Día de Muertos. | © unsplash
Das Österreichische Lateinamerika-Institut (LAI) und die Kunst VHS zelebrieren in Kooperation mit dem Weltmuseum Wien, dem Kulturinstitut von Mexiko und LichTraum by Sonia Siblik den „Día de Muertos“ und bieten mit verschiedensten Veranstaltungen interessierten Wiener*innen Einblick in diese mexikanische Tradition.

Rabenhof-Feeling in den Bezirken: Erfolgsshows ab Herbst wieder in VHS-Veranstaltungszentren zu sehen

Veranstaltung-Sujet mit Symbolen für verschiedene Bezirke
Die Kooperation zwischen Rabenhof Theater und Wiener Volkshochschulen geht in die nächste Runde. | © Rabenhof_Chili_Gallei
Ab Oktober bringt das Rabenhof Theater gemeinsam mit den Wiener Volkshochschulen Publikumslieblinge in die Bezirke! Erstmals finden Vorstellungen auch in Favoriten statt.

Presseinformation vom 23. September 2023: Anmeldestart der Wiener Lernhilfe am 2. Oktober

Ein Mädchen sitzt an einem Tisch und schreibt
Pressefoto ©VHS_Lechner | © VHS_Lechner
Von Volksschule bis Sekundarstufe 1: Über 1.300 kostenlose Lernhilfekurse stehen für rund 13.000 Wiener Schüler*innen zur Verfügung. Die Kurse beginnen am 16. Oktober.

Presseinformation vom 30. August 2023: Umfrage zeigt: VHS ist Fixpunkt in Wien

Verschiede Menschen im Gespräch
Pressefoto ©VHS_Lechner | © VHS_Lechner
94 Prozent aller wahlberechtigten Wiener*innen kennen die Wiener Volkshochschulen, 47 Prozent haben bereits einen VHS-Kurs besucht.

Presseinformation vom 29. August 2023: Wiedereröffnung der VHS Alsergrund in der Galileigasse 8 

Gebäude der VHS Alsergrund
Pressebild ©VHS_Schedl | © VHS_Schedl
Nach einjähriger Renovierung wird der VHS-Standort im 9. Bezirk wiedereröffnet. Die Feier findet im Rahmen der „Langen Nacht der Volksbildung“ am 11. September im Beisein von Vizebürgermeisterin Kathrin Gaál statt. Besucher*innen können sich ein Bild vom neu renovierten Standort machen. 

Presseinformation vom 22. August 2023: Monat der Wiener Erwachsenenbildung: Auftaktveranstaltung am 1. September im Wiener Rathaus

U<span style="color: inherit;">nterrichtssituation mit zwei Personen</span>
Welch vielfältiges Angebot den Wiener*innen zur Verfügung steht, zeigt die Messe der Wiener Erwachsenenbildung. | © VHS_Schedl
I<span style="color: inherit;">nfoflyer zur Messe</span>
Infoflyer zur Messe
Im September präsentieren Einrichtungen der Wiener Erwachsenenbildung vier Wochen lang die Vielfalt ihres Bildungsangebotes.

Presseinformation vom 21. August 2023: Meine VHS. Mein Erfolg: Tausende inspirierende Kurse zum Herbststart an den Wiener Volkshochschulen

Person, die ein Selfie von sich macht.&nbsp;
Pressebild © Shutterstock | © Shutterstock
Am 25. September startet die VHS in ein neues Semester mit vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten. Am 11. September kann bei der „Langen Nacht der Volksbildung“ geschnuppert werden.

Presseinformation vom 01. August 2023: Save the Date: Lange Nacht der Volksbildung am 11. September 

Junge Frau steht vor VHS-Leuchtschrift mit einem Handy in der Hand.
In Kurse schnupper, Kursleiter*innen kennenlernen, VHS-Standorte anschauen oder das vielseitige Abendprogramm genießen - die Lange Nacht der Volksbildung lockt mit vielseitigen Angeboten. | © Shutterstock
Die VHS bietet von 09:00 bis 22:00 Uhr in ganz Wien kostenlose Schnupperangebote, Workshops und ein unterhaltsames Abendprogramm. Die VHS Alsergrund feiert ihre Wiedereröffnung in der Galileigasse.

Presseinformation vom 31.07.2023: Studieren ohne Matura mit dem zweiten Bildungsweg

Eine Gruppe junger Menschen sitzt in einer Tischreihe und lacht.
Neue Perspektiven im Job oder aus Interesse ein Studium beginnen: Der zweite Bildungsweg eröffnet völlig neue Chancen. | © Johannes Zinner
Mit der Berufsreife- oder Studienberechtigungsprüfung (BRP und SBP) stehen beruflich neue Chancen offen. Die Wiener Volkshochschulen bieten dazu anerkannte Lehrgänge – kostenlose Informationsveranstaltungen starten jetzt! 

Presseinformation vom 27. Juli 2023: Kein Sommerloch an der VHS

Person mit Fotoapparat.
Im August gibt es an der VHS zahlreiche Kreativkurse, die künstlerische Herzen höher schlagen lassen. | © VHS
Das Kursangebot der Wiener Volkshochschulen kennt kein Sommerloch. Die aktuellen Kurs-Highlights machen den August zu einem Monat voller künstlerischer Abenteuer – von Malerei über kreatives Schreiben und Jodeln bis hin zu Schauspiel für Kinder.

Presseinformation vom 30. Juni 2023: Deutsch und mehr für Kinder und Eltern 

Eine Schulklasse beim Unterricht
Bei „Deutsch und mehr“  lernen Eltern zeitgleich mit ihren Kindern Deutsch und erhalten Information und Begleitung zu Fragen des Schulalltags | © VHS_Gschwindl
Bei „Deutsch und mehr“ der Wiener Volkshochschulen lernen Eltern zeitgleich mit ihren Kindern Deutsch und erhalten Information und Begleitung zu Fragen des Schulalltags. Die neue Familienwoche bietet intensive Unterstützung im Sommer.

Presseinformation vom 28. Juni 2023: Fakt oder Mythos? Mit der VHS Fragen auf den Grund gehen

Grafisch dargestellte drei Personen, die Wissenschafter*innen symbolisieren.
In der kostenlosen Workshopreihe in Kooperation mit Medizin transparent und Sapere Aude werden Alltags- und Gesundheitsmythen auf ihre Richtigkeit überprüft. | © Freepik
Die kostenlose Workshopreihe „Fakt oder Mythos“ setzt sich kritisch mit Gesundheitsmythen und Fake News auseinander. 

Presseinformation vom 29. Juni 2023: VHS-Sommerhits im Juli 

Mann hockt in einem Park vor einer Blume und fotografiert diese.
Ob Bewegung, Kreatives oder Kinderkurs: An der VHS wird der Juli zum Bildungshit! | © VHS
Wer heiß auf Bildung ist, findet an den Wiener Volkshochschulen Kurse von Flamenco über Sprachkurse bis hin zu Schreibwerkstätten. Vieles davon sogar kostenlos in Kooperation mit den Bezirksvorstehungen!

Presseinformation vom 26. Juni 2023: Sommerlernspaß mit der kostenlosen Wiener Lernhilfe

Zwei Mädchen sitzen im Freibad an einem Tisch und lesen lächelnd Bücher.
Die Wiener Volkshochschulen beweisen, dass Lernen auch im Sommer Spaß machen kann. | © Christian Fürthner
Ob spielerisch im Schwimmbad oder konzentriert am VHS-Standort: Die sommerlichen Lernhilfeangebote der VHS unterstützen Wiens Schüler*innen auch in den Ferien beim Lernen!

Presseinformation vom 21. Juni 2023: Mit der VHS kostenlos Deutsch lernen im Park

Plakat mit der Aufschrift "Deutsch im Park" hängt an einem Baum in einem Park
In zehn verschiedenen Parks haben alle Interessierten die Gelegenheit, ihr Deutsch zu verbessern. | © VHS_Klemencic
Auch heuer gibt es im Sommer wieder die Möglichkeit, mit Kursleiter*innen der Wiener Volkshochschulen in zehn Parks vier Wochen lang kostenlos Deutsch zu lernen. 

Presseinformation vom 2. Juni 2023: Deutschkurse an den Wiener Volkshochschulen

Kursleiter sitzt vor Tafel und zeigt ein Buch
Das Deutschkursangebot der Wiener Volkshochschulen ist umfangreich und bietet für alle Niveaustufen und verschiedene Bedürfnisse Kurse.  | © Schedl
Wer Deutsch neu erlernen oder seine Sprachkenntnisse verbessern will, findet an der VHS zahlreiche Deutschkurse, viele davon auch kostenlos. Unter www.vhs.at/deutschkurse sind nun alle Angebote zusammengefasst.

Presseinformation vom 30. Mai 2023: Heiß auf Bildung? Coole VHS-Sommerkurse starten ab Juni!

Gruppe sitzt auf einer Wiese und lernt
Ab 18. Juni startet die VHS wieder in ihren Bildungssommer und lässt so garantiert kein Sommerloch aufkommen!  | © Johannes Zinner
Die Wiener Volkshochschulen (VHS) bieten diesen Sommer wieder Tausende Kurshighlights für jeden Geschmack! Viele Angebote sind in Kooperation mit den Bezirksvorstehungen sowie wohnpartner wien sogar kostenlos!
Um dieses Video anzusehen, akzeptieren Sie bitte unsere Cookies.

Presseinformation vom 1. Juni 2023: Proud Ally VHS! Die Wiener Volkshochschulen zeigen Flagge 

Die Wiener Volkshochschulen starten wienweit sichtbar in den Pride-Monat und freuen sich auf eine starke und selbstbewusste Regenbogenparade in Wien. 
VHS Fahne und Pride Fahne hängen nebeneinander vor einem Standort.
Im Zeitraum der Vienna-Pride (1. bis 18. Juni) gibt es vielfältige und kostenlose Bildungsangebote an verschiedenen VHS-Standorten.  | © VHS

Vernissage Fraktale: Inklusion mit dem VHS-Avatar 

Der an multipler Sklerose erkrankte Künstler Günther Scharf eröffnete am 28. April mittels VHS-Avatar von zu Hause aus seine Vernissage.
Der Künstler ist auf dem Bildschirms des Avatars neben Direktor Wang zu sehen.
Das Gerät wurde mittels Computer gesteuert und erlaubte dem Künstler, mit den Besucher*innen auf Augenhöhe zu kommunizieren. | © VHS_Svoboda
Um dieses Video anzusehen, akzeptieren Sie bitte unsere Cookies.

Beruflich neue Chancen ergreifen!

Mit der Berufsreife- oder Studienberechtigungsprüfung ist Studieren ohne Matura möglich. Die Wiener Volkshochschulen bieten dazu anerkannte Lehrgänge. 
Junge Frau lächelt in die Kamera.
Die VHS-Kurse sind auf unterschiedliche Bedürfnisse zugeschnitten und ermöglichen den Kursbesuch auch berufsbegleitend. | © Johannes Zinner

Presseinformation vom 24.04.2023: Kostenlos Schnuppern bei den Musiktagen der offenen Tür

Drei Buben spielen Gitarre, Flöte und Keyboard.
Wer schon immer einmal ein Instrument, Singen oder Tanzen lernen wollte, bekommt von 8. bis 12. Mai in beiden Einrichtungen die Gelegenheit zum Kennenlernen des breit gefächerten Angebotes. | © August Lechner
Die Wiener Volkshochschulen (VHS) und die Musikschulen der Stadt Wien laden auch heuer wieder von 8. bis 12. Mai zu gemeinsamen Musiktagen der offenen Tür ein.

Presseinformation vom 20.04.2023: Vernissage: Fraktale – Kunst ohne Barrieren

Bild mit abstrakten Mustern
Faszinierende Fraktale ziehen Zuseher*innen in ihren Bann. | © Günther Scharf
Künstler Günther Scharf eröffnet am 28. April mittels VHS-Avatar seine Vernissage und zeigt, welche Möglichkeiten Digitalisierung für Inklusion in allen Lebensbereichen eröffnet.

Presseinformation vom 03.04.2023: Neu: Deutsch und mehr 

In einem neuen Angebot der Wiener Volkshochschulen lernen Eltern zeitgleich mit ihren Kindern Deutsch und erhalten Information und Begleitung zu allen Fragen des Schulalltags!
Mädchen sitzt beim Lernen und lächelt.
Ein neues, kostenloses Angebot der Wiener Volkshochschulen verbindet Lernhilfe für Kinder und Jugendliche mit der Möglichkeit für Eltern, auch selbst die ersten Schritte in der deutschen Sprache zu machen.  | © August Lechner

Presseinformation vom 03.04.2023: Empowerment für Rom*nja: Das Projekt NEVO DROM

Drei Personen halten Schilder mit der Romafahne und #romnjapower, Gegen Rom*nja-Feindlichkeit, Nein zu Rom*nja-Feindlichkeit
Das Team von NEVO DROM setzt ein Zeichen gegen Antirom*njaismus.  | © NEVO DROM
Am 8. April jährt sich zum 52. Mal der Internationale Tag der Roma. Die Wiener Volkshochschulen nehmen diesen Tag zum Anlass, ein Zeichen gegen Rom*nja-Feindlichkeit zu setzen und auf das Projekt NEVO DROM aufmerksam zu machen.

Presseinformation vom 31.03.2023: Kunst für alle! Kreativkurse rund um den Weltkunsttag

Häuserwand mit Transparent "Kunst für alle!"
Kunst für alle! | © VHS
Rund um den Weltkunsttag am 15. April starten an den Wiener Volkshochschulen mehr als 700 Kunst- und Kreativkurse.

Presseinformation vom 29.03.2023: „WienerSommerLernen“ – Stadt präsentiert neues Sommerlernpaket für Schüler*innen

<span style="font-size: 13.3333px;">Interface Wien Geschäftsführerin Lejla Sirbubalo, Vizebürgermeister und Stadtrat für Bildung und Integration Christoph Wiederkehr und Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen Herbert Schweiger halten das Schild mit "WienerSommerLernen"</span>
v.l.n.r.: Interface Wien Geschäftsführerin Lejla Sirbubalo, Vizebürgermeister und Stadtrat für Bildung und Integration Christoph Wiederkehr, Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen Herbert Schweiger  | © PID/Markus Wache
<span style="font-size: 13.3333px;">Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen Herbert Schweiger&nbsp;</span>
Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen Herbert Schweiger  | © PID/Markus Wache
In den Ferien gibt es für 8.000 Pflichtschüler*innen kostenlose Lernförderangebote mit dem Schwerpunkt auf Deutsch. Umgesetzt werden sie von Interface Wien und den Wiener Volkshochschulen.

Presseinformation vom 23.03.2023: Neueröffnung der VHS polycollege Stöbergasse

<span style="font-size: 13.3333px;">v.l.n.r.: Sylvia Braunsteiner (Direktorin der VHS polycollege), Herbert Schweiger, MBA, MA (Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen), Dr. Michael Ludwig (Bürgermeister der Stadt Wien), Andrea Hallal-Wögerer (Stv. Fördervereinsvorsitzende), Mag.a (FH) Silvia Jankovic, MA (Bezirksvorsteherin)</span>
v.l.n.r.: Sylvia Braunsteiner (Direktorin der VHS polycollege), Herbert Schweiger, MBA, MA (Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen), Dr. Michael Ludwig (Bürgermeister der Stadt Wien), Andrea Hallal-Wögerer (Stv. Fördervereinsvorsitzende), Mag.a (FH) Silvia Jankovic, MA (Bezirksvorsteherin) | © PID/Jobst
Im Beisein von Bürgermeister Dr. Michael Ludwig wurde das neue Gebäude offiziell eröffnet. Zukünftig wird hier Weiterbildung mit Gesundheitsschwerpunkt angeboten.

Presseinformation vom 02.03.2023: Neuer Lehrgang „Politische Erwachsenenbildung“

Eine Gruppe aus vier Frauen und einem Mann unterhält sich miteinander.
Das Wahlmodul „Politische Bildung an Volkshochschulen“ ist für Teilnehmer*innen des Lehrgangs kostenlos! | © August Lechner
Die ÖGPB startet 2023 den ersten Lehrgang in Österreich für politische Bildung in der Erwachsenenbildung. Von der VHS wurde das Wahlmodul „Politische Bildung an Volkshochschulen“ konzipiert.

Presseinformation vom 28.02.2023: VHS-Veranstaltungen zum Frauentag!

Verschiedene Ausschnitte von Frauenportraits
An den Wiener Volkshochschulen sind Frauen alle Frauen, die sich als solche bezeichnen und es gibt das ganze Jahr über verschiedenste Veranstaltungen, die Geschlechterkonstruktionen hinterfragen, Empowerment für Mädchen und Frauen ermöglichen und feministisches Bewusstsein stärken. | © VHS
Rund um den 8. März bieten die Wiener Volkshochschulen wieder eine Fülle an Veranstaltungen zum feministischen Kampftag für die Gleichberechtigung.

Presseinformation vom 27.02.2023: Krieg in der Ukraine: VHS-Angebote und Veranstaltungen für den Frieden

Collage aus Fotos von VHS-Mitarbeiter*innen, die Herzen in den Farben der ukrainischen Flagge hoch halten.
Zahlreiche VHS-Mitarbeiter*innen haben anlässlich des traurigen Jubiläums mit einer Foto-Aktion ihre Solidarität mit der ukrainischen Bevölkerung gezeigt und ihrem Wunsch nach Frieden zum Ausdruck gebracht. | © VHS
Die Wiener Volkshochschulen zeigen ihre Solidarität mit der ukrainischen Bevölkerung und unterstützen Geflüchtete mit verschiedenen Bildungsangeboten.

Presseinformation vom 24.02.2023: Wissenschaft diskutieren bei den VHS Science Talks

Gezeichnete Frau mit Rock und rotem Umhang, auf dem ein Atom zu sehen ist.
Die Physikerin und bekannte Wiener Science Influencerin „The sciency feminist“ spricht am 28. März mit Marcus Wadsak über das Klima. Das Publikum ist herzlich eingeladen, mitzudiskutieren! | © Planetarium
Die VHS steht 2023 ganz im Zeichen der Wissenschaft und bietet bei einem neuen, kostenlosen Diskussionsformat die Gelegenheit, aktuelle Fragestellungen mit Expert*innen zu diskutieren. Am 28. März dreht sich alles um die Klimakrise.

Presseinformation vom 16.02.2023: Der Frühling kann kommen! 

Mann mit Kamera liegt in der Wiese und lächelt.
Fotografie, Bewegung und mehr bringt der Frühling an der VHS! | © VHS_Schedl
Sprachen, Bewegung, Kulinarik oder die Natur entdecken: Mit einem VHS-Kurs wird die schönste Jahreszeit zum Bildungserlebnis mit Spaßfaktor.

Presseinformation vom 02.02.2023: Mitraten beim VHS Senior*innenquiz!

Doris Weiner hält ein Schild mit einem Fragezeichen in die Kamera.
Rätselspaß und soziales Miteinander warten auf Teilnehmer*innen und Zuseher*innen! | © VHS/Svoboda
Ab 14. Februar 2023 sind Wiens schlaueste Senior*innen gefragt: Die Wiener Volkshochschulen und das Kuratorium Wiener Pensionistenwohnhäuser veranstalten wieder das beliebte VHS Senior*innenquiz.

Presseinformation vom 02.02.2023: AK Bildungsgutscheine für den VHS-Kursstart nutzen! 

Person vor Computer-Bildschirm
Der Bildungsfrühling an den Wiener Volkshochschulen bietet dank der Arbeiterkammer Wien noch mehr Bildungschancen für die Wiener*innen.  | © Zinner
Am 13. Februar starten Tausende VHS-Kurse. Für viele davon können die AK Bildungsgutscheine eingelöst werden!

Presseinformation vom 30.01.2023: Mit einem VHS-Kurs in den Frühling starten!

Gruppe turnt mit Bällen in einem Gymnastikraum
Bewegung, Kreativität, Sprachen und mehr: Das Frühjahrssemester bietet Kurse für jedes Interesse. | © August Lechner
Am 13. Februar starten die Wiener Volkshochschulen mit Tausenden Kursen ins Frühjahrssemester. Eine Rabatt-Aktion bietet minus 10 Prozent.

Presseinformation vom 15.01.2023: Kostenlose Wiener Lernhilfe: Anmeldungen starten ab 16. Jänner!

Zwei Jugendliche stehen an der Tafel und schreiben
Die Wiener Lernhilfe bietet Schüler*innen von Wiener Mittelschulen, AHS-Unterstufen und Volksschulen kostenlose Unterstützungsangebote in Mathematik, Deutsch und Englisch. | © August Lechner
1.100 Lernhilfekurse der Wiener Volkshochschulen sowie VHS Lernstationen, Online-Kurse und Angebote für Volksschüler*innen bieten im Frühjahr wieder Unterstützung in Mathe, Deutsch und Englisch.

Presseinformation vom 13.01.2023: Kostenlos in VHS-Kurse schnuppern am Internationalen Tag der Bildung 

Eine Gruppe sitzt im Kreis und lacht miteinander.
Am 24. Jänner gibt es rund 130 verschiedene Möglichkeiten, das Angebot der VHS kostenlos kennenzulernen. | © August Lechner
Die Wiener Volkshochschulen bieten am 24. Jänner über 130 Möglichkeiten, sich ein Bild vom bunten Kursprogramm zu machen. Eine hochkarätige Podiumsdiskussion markiert gleichzeitig den Start des Jahresschwerpunktes „Wissenschaft“.

Presseinformation vom 12.01.2023: Podiumsdiskussion: Dürfen wir der Wissenschaft noch vertrauen? 

Veranstaltungsbild
Am 24. Jänner 2023 diskutieren Expert*innen, was sich verändern muss, um das Vertrauen in die Wissenschaft zu stärken. | © VHS
Als Auftakt zum Jahresschwerpunkt „Wissenschaft“ laden die Wiener Volkshochschulen am 24. Jänner 2023 zur hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion in die VHS Wiener Urania. 

Presseinformation vom 10.01.2023: bAM in Simmering: Das barrierefreie Ausstellungsmodul kommt in die VHS Simmering 

Das barrierefreie Ausstellungsmodul
Ab 10.01.2023 kann die Ausstellung einen Monat lang im Foyer der VHS Simmering besucht werden. | © VHS
Das barrierefreie Ausstellungsmodul „bAM“ zieht mit der Wanderausstellung #GemeinsamGegenGewalt weiter in die VHS Simmering.

Presseinformation vom 29.11.2022: Neue Wege gehen mit dem zweiten Bildungsweg

Ein Mann sitzt vor dem Computer und lächelt in die Kamera.
Der zweite Bildungsweg bietet Chancen sich beruflich neu zu orientieren oder mit einer Höherqualifizierung andere Jobperspektiven zu erlangen. | © VHS/Schedl
Mit der Berufsreife- oder Studienberechtigungsprüfung ist Studieren ohne Matura möglich. Die Wiener Volkshochschulen bieten dazu anerkannte Lehrgänge – im Februar starten die nächsten.

Presseinformation vom 29.11.2022: VHS-Adventkalender: Jeden Tag gewinnen!

Eine Frau sitzt mit einem Tablet am Tisch
Mit ein wenig Glück kann man ab 1. Dezember tolle Preise im virtuellen Adventkalender der VHS gewinnen!  | © VHS/Zinner
Die Wiener Volkshochschulen verlosen vom 1. bis 24. Dezember jeden Tag Gewinne auf ihren Social-Media-Kanälen.

Presseinformation vom 24.11.2022: BBE Deutsch Clearing feiert 10-jähriges Jubiläum

Zwei Frauen unterhalten sich an einem Tisch sitzend.
© VHS/Schedl
Die Beratungs- und Betreuungseinrichtung Deutsch Clearing (BBE DCl) der Wiener Volkshochschulen vermittelte über eine Viertelmillion Kund*innen an die passenden Angebote und Einrichtungen.

Presseinformation vom 22.11.2022: Schenkung von Materialien des Instituts für historische Anthropologie an das Österreichische Volkshochschularchiv

Ein Mann spricht in ein Mirkofon
Eine umfangreiche Sammlung von 170 Kartons dokumentieren Paradigmen und Narrative im Wandel der Zeit. Bild: Univ.-Prof. Dr. Hubert Christian Ehalt, Gründer und Leiter des Instituts für historische Anthropologie  | © Privatarchiv Ehalt
Umfangreiche Sammlung volksbildnerisch relevanter Unterlagen dokumentiert rund 50 Jahre wissenschaftliches Arbeiten.

Presseinformation vom 21.11.2022: Nachhaltig denken und Bildung schenken!

Rotes Geschenk mit Schleife vor weißem Grund.
VHS-Bildungsgutscheine sind der Schlüssel zu Tausenden Kursen. | © VHS
Wer ein persönliches und nachhaltiges Weihnachtsgeschenk sucht, greift am besten zu VHS-Bildungsgutscheinen.

Presseinformation vom 18.11.2022: Wiener Lernhilfe: Jetzt noch anmelden – es sind noch Plätze frei!

Zwei Mädchen beim Lernen
An über 120 Schulstandorten in ganz Wien können sich Schüler*innen einer Mittelschule oder einer AHS-Unterstufe dort Unterstützung in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch holen.  | © VHS/Lena Horvath
Die Wiener Lernhilfe unterstützt Schüler*innen einer Mittelschule oder AHS-Unterstufe in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch.

Presseinformation vom 15.11.2022: Marathonlesung der VHS Hietzing: 30 Stunden Annie Ernaux

Portraitfoto von der Schriftstellerin Annie Ernaux
Die diesjährige Literaturnobelpreisträgerin Annie Ernaux gehört seit Jahren zu den erfolgreichsten Schriftstellerinnen Frankreichs. | © St. Sebastian/Jean-Luc Bertini
Am 18. November 2022 werden im Rahmen der Marathonlesung der VHS Hietzing 30 Stunden nonstop Werke der diesjährigen Literaturnobelpreisträgerin Annie Ernaux gelesen.

Presseinformation vom 02.11.2022: #GemeinsamGegenGewalt: VHS-Kurse und Veranstaltungen zu 16 Tage gegen Gewalt an Frauen

Frauenzeichen aus zerbrochenem Porzellan auf lila Hintergrund
Die internationale Kampagne „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ findet jährlich zwischen dem 25. November, dem „Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen“ und dem 10. Dezember, dem „Internationalen Tag der Menschenrechte”, statt. | © VHS
Die Wiener Volkshochschulen bieten im Rahmen der internationalen Kampagne „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ zahlreich Kurse und Veranstaltungen zum Thema an.

Presseinformation vom 02.11.2022: Planetarium in Concert: Kabbala – Und es war in der Mitte der Nacht

Hand hält Sonne
Oratorium in hebräischer Sprache von René Clemencic (1992) nach Texten der prophetischen Kabbala (70'). | © sirene
Gemeinsam mit dem sirene Operntheater lädt das Planetarium der Wiener Volkshochschulen bei Wien Modern 2022 zu einer phantastischen Reise durch das Weltall.

Presseinformation vom 31.10.2022: Veranstaltungen gegen das Vergessen

Text mit Titel der Ausstellung und zwei Porträts
Noch bis 30.11.2022 können Interessierte die Wanderausstellung „Faces of Europe. Töchter erinnern sich an ihre Mütter, die Gefangenen von Ravensbrück“ in der VHS Meidling besuchen.  | © Faces of Europe
Die Wiener Volkshochschulen setzen mit Ausstellungen, Vorträgen und einem partizipativen Forschungsprojekt Zeichen gegen das Vergessen.

Presseinformation vom 25.10.2022: Jetzt AK-Gutscheine bei VHS-Kursen einlösen! 

Junger Mann sitzt lächelnd vor dem Computer
An den Wiener Volkshochschulen können viele Kurse mit dem AK Bildungsgutschein und dem Digi-Bonus vergünstigt oder kostenlos besucht werden. | © VHS_Schedl
Im November starten Tausende VHS-Kurse. Für viele davon können AK-Förderungen eingelöst werden!

Presseinformation vom 12.10.2022: Erfolgserlebnisse erzählen und Bildungsgutscheine gewinnen!

Eine Frau sitzt an einem Tisch mit Nähmaschine und Stoffen.
Bis 23. November können Erfolgserlebnisse eingesendet werden. | © VHS_Schedl
Die Wiener Volkshochschulen feiern die Erfolge ihrer Teilnehmer*innen – das schönste VHS-Erlebnis erhält € 100,– Kursgutschein.

Presseinformation vom 11.10.2022: Sonnenfinsternis mit der VHS erleben

Eine Person hält einen Solar Viewer vor die Augen, um sich bei der Sonnenfinsternis vor den Sonnenstrahlen zu schützen.
Die partielle Sonnenfinsternis kann man in Wien am 25.10. zwischen 11:15 und 13:26 Uhr sehen – gutes Wetter vorausgesetzt. | © VHS
Am 25. Oktober wird die Sonne teilweise vom Mond verdeckt. An den Wiener Volkshochschulen
gibt es die Möglichkeit, das Spektakel kostenlos zu beobachten.

Presseinformation vom 10.10.2022: Diskussionsreihe: Klimakrise - Krisenklima. Die Gesellschaft am Wendepunkt

Eine Illustration von einer Frau, die versucht das Feuer auf der Weltkugel auszublasen.
Bis Dezember 2022 werden in kostenlosen Diskussionsveranstaltungen der Klimawandel, seine Folgen und mögliche Lösungsansätze thematisiert. | © VHS
Die kostenlose gesellschaftspolitische Reihe der Wiener Volkshochschulen geht im Herbst in die nächste Runde und lädt zur kritischen Diskussion mit Expert*innen.

Presseinformation vom 03.10.2022: Jetzt anmelden zur Wiener Lernhilfe! 1.100 kostenlose Kurse starten im Herbstsemester.

Mädchen stehen an der Tafel
Die Wiener Lernhilfe bietet Unterstützung in Mathematik, Deutsch und Englisch. | © VHS_August Lechner
Am 3. Oktober 2022 beginnt die Anmeldung für Angebote der Wiener Lernhilfe. 1.100 kostenlose Lernhilfekurse, Online-Kurse und VHS-Lernstationen stehen zur Auswahl.

Presseinformation vom 30.09.2022: NORDIALE: Nordische und Baltische Filmtage

Zwei Menschen flüchten vor einer Riesenwelle.
Die NORDIALE bietet Filmhighlights aus dem hohen Norden. | © VHS Wiener Urania, Fenzl Grafik
Von 16. Bis 20. November 2022 finden in der VHS Wiener Urania wieder die Nordischen und Baltischen Filmtage statt. 14 Filme aus dem hohen Norden werden gezeigt.

Presseinformation vom 28.09.2022: Gedenkveranstaltung: Nach dem Terror: Wien hält zusammen

Bild mit brennenden Kerzen und Text: Nach dem Terror: Wien hält zusammen
Nach dem Terror: Wien hält zusammen | © pixabay
Gemeinsam mit Expert*innen wollen wir der Frage nach den Ursachen des Terrors nachgehen, uns aber darüber hinaus auch mit dem Thema Resilienz, der Widerstandsfähigkeit gegen Extremismus und Gewalt auseinandersetzen

Presseinformation vom 23.09.2022: Gruselfaktor garantiert: Halloween-Kurse an der VHS

Kinder mit Pinsel
Im Oktober gibt es spannende Kreativkurse für Kinder. | © VHS/Lechner
Ende Oktober zieht das Halloween-Fieber viele in ihren Bann. Die Wiener Volkshochschulen bieten gruselige Bastelkurse für Kinder und Wissenswertes für Erwachsene.

Presseinformation vom 23.09.2022: Wer zahlt, schafft an? Über Geld, Gehalt und Gerechtigkeit

Collage mit Geldschein, Finger, der auf eine*n zeigt und Schrift "Wer zahlt, schafft an?"
Gibt es einen Weg aus der Krise, der ein gutes Leben für alle Menschen ermöglicht? | © VHS
Eine neue gesellschaftspolitische Reihe der Wiener Volkshochschulen stellt in fünf kostenlosen Veranstaltungen die Frage nach dem guten Leben für alle.

Aviso: UFH und DRZ laden zum „International E-Waste Day“ am 14.10.2022 ins Demontage- und Recycling-Zentrum

Alte Elektrogeräte in Sammelstation
Das österreichische Sammel- und Verwertungssystem UFH nimmt den Aktionstag heuer zum Anlass, Schüler*innen, Anrainer*innen und Interessierte ins Demontage- und Recycling-Zentrum (DRZ) im 14. Bezirk in Wien einzuladen. | © DRZ
„Recycle it all, no matter how small!“

Presseinformation vom 19.09.2022: Start der Woche der Wiener Volksbildung

Herbert Schweiger, VHS-Geschäftsführer und Daniela Piegler, Leiterin Fachbereich Erwachsenenbildung MA 13, mit Schaffnern der historischen Tramway. | © VHS/Svoboda
Daniela Piegler, Leiterin Fachbereich Erwachsenenbildung MA 13 und Herbert Schweiger, VHS-Geschäftsführer

Daniela Piegler, Leiterin Fachbereich Erwachsenenbildung MA 13 und Herbert Schweiger, VHS-Geschäftsführer 

| © VHS/Svoboda
Personen mit Schwert
Tai Chi und Qi Gong mit Schwert | © VHS/Svoboda

Die VHS-Bim läutete am 19. September die Woche der Wiener Volksbildung ein: Von 19. bis 25. September warten kostenlose Schnuppertermine auf alle Bildungsinteressierten!

Um dieses Video anzusehen, akzeptieren Sie bitte unsere Cookies.

AVISO: Montag, 19. September 2022, 10:00 Uhr: Präsentation der „VHS-Bim“

Alte Strapenbahn mit Text "Woche der Wiener Volksbildung. 19. – 25. September 2022"
Kostenlose Kurzkurse in der VHS-Bim läuten die Woche der Wiener Volksbildung ein. | © VHS
Die Wiener Volkshochschulen laden Medienvertreter*innen herzlich zum Pressetermin in der historischen Straßenbahn ein. 

Presseinformation vom 08.09.2022: Rabenhof-Feeling in den Bezirken: Erfolgsshows und Publikumslieblinge in den VHS-Veranstaltungszentren in Floridsdorf, Liesing und der Seestadt 

v.l.n.r.: Herbert Schweiger (Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen), Ernst Nevrivy (Bezirksvorsteher Donaustadt), Michael Ludwig (Bürgermeister der Stadt Wien), Georg Papai (Bezirksvorsteher Floridsdorf), Veronica Kaup-Hasler (Kulturstadträtin der Stadt Wien), Wolfgang Ermischer (Bezirksrat, Vorsitzender Kulturkommission Liesing), Thomas Gratzer (Direktor Rabenhof Theater), Ernst Molden (Künstler)
v.l.n.r.: Herbert Schweiger (Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen), Ernst Nevrivy (Bezirksvorsteher Donaustadt), Michael Ludwig (Bürgermeister der Stadt Wien), Georg Papai (Bezirksvorsteher Floridsdorf), Veronica Kaup-Hasler (Kulturstadträtin der Stadt Wien), Wolfgang Ermischer (Bezirksrat, Vorsitzender Kulturkommission Liesing), Thomas Gratzer (Direktor Rabenhof Theater), Ernst Molden (Künstler) | © Hendrik Wagner
Gemeinsam mit den Wiener Volkshochschulen bringt das Rabenhof Theater ab Oktober ausgewählte Gemeindebau-Erfolgsshows und Rabenhof-Publikumslieblinge in die Bezirke.
Um dieses Video anzusehen, akzeptieren Sie bitte unsere Cookies.

TERMINAVISO – Donnerstag, 8. September 2022, 10:30 Uhr: Pressegespräch mit Bürgermeister Michael Ludwig und Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler.

Rabenhof-Feeling in den Bezirken – Erfolgsshows und Publikumslieblinge in den VHS-Veranstaltungszentren
Rabenhof-Feeling in den Bezirken – Erfolgsshows und Publikumslieblinge in den VHS-Veranstaltungszentren | © Rabenhof, Grafik: Chili Gallei
TERMINAVISO – Donnerstag, 8. September 2022, 10:30 Uhr: Pressegespräch mit Bürgermeister Michael Ludwig und Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler. 
Präsentation »Rabenhof-Feeling in den Bezirken – Erfolgsshows und Publikumslieblinge in den VHS-Veranstaltungszentren« von Rabenhof Theater und den Wiener Volkshochschulen

Presseinformation vom 01.09.2022: Bitte einsteigen! Die VHS-Bim lädt am 19. September zum Kursschnuppern ein

Eine alte Straßenbahn
In der Straßenbahn Gymnastik fürs Büro machen, aus dem Fenster im Chor singen, Energiespartipps diskutieren oder erste Formulierungen auf Ukrainisch lernen? In der VHS-Bim ist das und vieles mehr möglich!
Kostenlose Kurzkurse in der VHS-Bim läuten die Woche der Wiener Volksbildung ein: Schnupperangebote, Beratungen, verbilligte science card und ermäßigte Kursbuchung machen Lust auf den Bildungsherbst.

Presseinformation vom 29.08.2022: Kunst VHS feiert 75-jähriges Jubiläum!

Archivbild aus einem Kursraum, indem die Teilnehmer und Teilnehmerinnen gerade am Zeichnen sind.
Am 17. September feiert die KVH mit 75 Kurse ihr 75-jähriges Bestehen. | © KVH
Die KVH bietet anlässlich ihres Jubiläums 75 Kurse um je € 7,50. Außerdem warten auf Wienliebhaber*innen mit der neuen Wienakademie vier Semester hochkarätige Wissenschaftsvorträge.

Presseinformation vom 26.08.2022: Kursstart an der VHS mit dem neuen Regionenprogramm

Eine Dame sitzt mit einem Lehrbuch auf einer Parkbank
Am 26. September startet das Herbstsemester mit Tausenden Kursen. | © VHS/Schedl
Die Wiener Volkshochschulen starten am 26. September mit Tausenden Kursen ins Herbstsemester und präsentieren ihr neu konzipiertes Programm in vier Wiener Regionen.

Presseinformation vom 11.08.2022: VHS Ferienstationen in Wiener Bädern ein Erfolg

Eine Gruppe spielt an einem Tisch Karten
Die Wiener Volkshochschulen bieten heuer mit den kostenlosen VHS Ferienstationen erstmals Spiel und Spaß im Freibad mit Lerneffekt. | © C.Fürthner/PID
Vizebürgermeister und Bildungsstadtrat Wiederkehr zieht eine positive Bilanz: „Bereits 1.900 Kinder besuchten die neuen VHS Ferienstationen in drei Wiener Freibädern“

Presseinformation vom 29.07.2022: Milena Greif wird neue Direktorin der Kunst VHS

Milena Greif auf dem Balkon
Milena Greif übernimmt Direktion der Kunst VHS | © VHS
Die europaweit einzige auf Kunst spezialisierte VHS (KVH) bekommt ab 1. August 2022 eine neue Leitung.

Presseinformation vom 29.07.2022: Thomas Laimer übernimmt Direktion der VHS Alsergrund Währing Döbling

Thomas Laimer vor Gebäude
Thomas Laimer wird neuer Direktor der VHS Alsergrund Währing Döbling | © VHS/Schedl
Mit 1. August 2022 leitet der Direktor der VHS Ottakring Hernals ebenfalls die VHS Alsergrund Währing Döbling.

Presseinformation vom 28.07.2022: Handwerk goes digital – neuer VHS-Lehrgang für Mädchen und junge Frauen

Grafik mit Person mit Bohrmaschine und Plan in der Hand
Im kostenlosen Lehrgang können Mädchen und junge Frauen in die Rolle einer Produktdesignerin oder Ingenieurin schlüpfen.  | © VHS
Mitte September beginnt der kostenlose Praxislehrgang für Mädchen und junge Frauen. Die Anmeldung startet jetzt! 

Presseinformation vom 11.07.2022: Badespaß mit Lerneffekt: Die VHS Ferienstationen

Schülerinnen mit Daniela Ecker-Stepp, VHS-Bereichsleitung Geschäftsbereich Schule, Theresia Manas, VHS-Bereichsleitung Geschäftsbereich Schule, Michael Feuchtinger, Leitung Planetarium Wien, Kuffner &amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp; Urania Sternwarte, Hubert Teubenbacher, MA 44-Abteilungsleiter (v.l.n.r.)
Schülerinnen mit Daniela Ecker-Stepp, VHS-Bereichsleitung Geschäftsbereich Schule, Theresia Manas, VHS-Bereichsleitung Geschäftsbereich Schule, Michael Feuchtinger, Leitung Planetarium Wien, Kuffner & Urania Sternwarte, Hubert Teubenbacher, MA 44-Abteilungsleiter (v.l.n.r.) | © VHS/Fürthner
Schülerinnen blicken durch ein Teleskop
Im Strandbad Gänsehäufel wird die Sprachförderung vom Planetarium der Wiener Volkshochschulen inhaltlich durch ein astronomisches Angebot ergänzt. | © VHS/Fürthner
Diesen Sommer feiern die VHS Ferienstationen Premiere! Die Wiener Lernhilfe kommt von 19. Juli bis 12. August in drei Wiener Freibäder und unterstützt kostenlos mit spielerischen Lernhilfeangeboten.

Presseinformation vom 29.06.2022: Naturwissenschaften entdecken im VHS-Bildungssommer

Mann greift Blätter an einem Busch an.
Naturwissenschaftliche Themen aus dem täglichen Leben bietet der VHS-Bildungssommer.  | © VHS_Schedl
Ein neuer Schwerpunkt der Wiener Volkshochschulen entführt in die faszinierende Welt der Naturwissenschaften mit lebensnahen Vorträgen und spannenden Exkursionen.

Presseinformation vom 28.06.2022: Jubiläum: 25 Jahre VHS Meidling

V.l.n.r.: Ing. Wilfried Zankl, Bezirksvorsteher, LAbg. a. D. Inge Zankl, Vorsitzende des Fördervereins der VHS Meidling, Mag. Walter Schuster MSc MSc, Direktor VHS Meidling, LAbg. Jörg Neumayer, MA, Abgeordneter zum Landtag und Gemeinderat, Herbert Hezucky, Bezirksvorsteher a.D., Herbert Schweiger, MBA, MA, Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen Alt: | © VHS/Svoboda
Die VHS Meidling lud anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens zum Sommerfest. Auf Kursteilnehmer*innen warteten in der Jubiläumswoche kostenlose Schnupperangebote.

Presseinformation vom 26.06.2022: Sanierung: VHS Alsergrund und VHS Hietzing beziehen Ersatzquartiere

Mehrere Baustellenschilder vor einer Baustellenabsperrung.
Die VHS Alsergrund und die VHS Hietzing übersiedeln aufgrund von Generalsanierungen in Ersatzquartiere. | © VHS
Im Rahmen des „Sanierungs- und Investitionsprogramms Wiener Volkshochschulen 2030“ werden zwei weitere Gebäude generalsaniert.

Presseinformation vom 14.06.2022: Basisbildung international: IEB bei der Konferenz des European Basic Skills Network

Gruppenfoto
V.l.n.r.: Mareen Köpnick (stv. Leiterin der IEB an der VHS), Nicole Kraler (Leiterin der IEB an der VHS), John Evers (Generalsekretär des VÖV), Graciela Sbertoli (Generalsekretärin der EBSN), Angelika Hrubesch (Expertin für Basisbildung), Barbara Brunmair (Fachkoordinatorin IEB) | © John Evers
Von 8. bis 10. Juni diskutierten internationale Basisbildungsexpert*innen in der VHS Wiener Urania, wie die Basisbildung der Zukunft aussehen kann und soll.

Presseinformation vom 01.06.2022: Proud Ally VHS! Die Wiener Volkshochschulen zeigen Flagge

Eine Regenbogen-Flagge und eine Flagge der VHS
Die VHS schließt sich dem Fokus der Vienna Pride, LGBTIQ-Menschen und ihre Anliegen sichtbar zu machen, an und nimmt dies zum Anlass, ein wienweites Zeichen gegen die Diskriminierung von Lesben, Schwulen und Bisexuellen sowie trans und intergeschlechtlichen Menschen zu setzen. | © VHS
Die Wiener Volkshochschulen starten wienweit sichtbar in den Pride-Monat und freuen sich auf eine starke und selbstbewusste Regenbogenparade in Wien.

Presseinformation vom 31.05.2022: Kreativ durch den Sommer: Sommerakademie der Kunst VHS

Ein Mann arbeitet an einer Skulptur
Ob Töpfern an der Scheibe, Aktzeichnen mit Modell, Fluid Painting, Kreatives Schreiben, Schauspiel-Workshop oder die eigene Modekollektion zeichnen – die künstlerische Palette der Kunst VHS ist schier grenzenlos. | © VHS/Schedl
Mit mehr als 100 Kursen bietet die Sommerakademie der Kunst VHS auch heuer wieder ein vielfältiges Programm und sorgt von Juni bis August für kreative Kurzweile. 

Presseinformation vom 30.05.2022: Sprache verbindet: Kostenlose Deutschkurse im Park

Eine Gruppe sitzt gemeinsam auf einem Tisch zusammen
Seit 2008 bieten die Wiener Volkshochschulen im Sommer gratis Deutschkurse in Parks an. | © VHS
Die Wiener Volkshochschulen bieten diesen Sommer wieder kostenlose Deutschkurse in zehn Parks in Wien an. 

Presseinformation vom 30.05.2022: Anmeldestart für die kostenlosen VHS Sommerlernstationen am 30. Mai 2022

Kind schreibt
Die VHS Sommerlernstationen können Schüler*innen, die an eine Mittelschule oder AHS Unterstufe in Wien gehen, ohne Anmeldung besuchen. | © VHS/Lechner
Von 25. Juli bis 1. September unterstützen die VHS Sommerlernstationen in Mathematik, Deutsch und Englisch beim Lernen während der Sommerferien. 

Presseinformation vom 25.05.2022: Am 20. Juni startet der VHS-Bildungssommer 

junge Frau beim Yoga
Tausende Angebote bieten von Juni bis August Weiterbildung, Spaß und Inspiration. | © VHS/Schedl
Sommer, Sonne, Weiterbildung: Die Wiener Volkshochschulen machen die warme Jahreszeit mit tausenden Sommerkursen zum Bildungshit.

Presseinformation vom 03.05.2022: VÖV-Präsident Heinz Fischer: Volkshochschulen wirken gegen Spaltung der Gesellschaft

VÖV
Teilnehmer*innen an der Hauptversammlung. | © VHS
Hauptversammlung des Verbandes österreichischer Volkshochschulen (VÖV). VÖV bekommt neuen Generalsekretär.

Presseinformation vom 02.05.2022: Partizipation erleben: Europäisches Jugendparlament Simmering

Fünf junge Menschen sitzen auf einer Bühne und hören einem jungen Mann beim Reden zu.&amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;nbsp;
Das Europäische Jugendparlament Simmering bot die einmalige Gelegenheit, selbst Themensetzung zu betreiben und unmittelbar mit einem Experten in die Debatte zu gehen. | © VHS
Ein Gruppenfoto mit Jugendlichen und Erwachsenen.
Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind Teilnehmer*innen von Pflichtschulabschlusskursen und Brückenkursen im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung an den Wiener Volkshochschulen. | © VHS
Am 29. April diskutierten rund 50 Jugendliche und junge Erwachsene in der VHS Simmering über aktuelle EU-politische Fragen und entwarfen eigene Lösungsstrategien.

Presseinformation vom 02.05.2022: Nicole Kraler wird neue Leiterin des Geschäftsbereichs Initiative Erwachsenenbildung der VHS

Ein Mann und eine Frau stehen vor einer Werbetafel der Wiener Volkshochschulen.
Nach rund fünf Jahren gibt John Evers die Bereichsleitung der Initiative Erwachsenenbildung (IEB) an die erfahrene Erwachsenenbildnerin Nicole Kraler weiter. | © VHS/Jobst
Kraler folgt mit 1. Mai dem designierten Generalsekretär des Verbands Österreichischer Volkshochschulen, John Evers, nach.

Presseinformation vom 26.04.2022: Neuer VHS-Lehrgang: Dolmetschen für den Asyl- und Polizeibereich

Drei formell gekleidete Personen stehen zusammen und unterhalten sich.
Der neue Lehrgang der Wiener Volkshochschulen in Zusammenarbeit mit UNHCR Österreich und dem Zentrum für Translationswissenschaft der Universität Wien vermittelt grundlegende Techniken des Dolmetschens speziell für den Asyl-und Polizeibereich. | © VHS/Lechner
Der neue Lehrgang bereitet in 14 Modulen auf die spezifischen Anforderungen des Dolmetschens im Asyl- und Polizeiwesen vor. Die Anmeldung startet jetzt.

Presseinformation vom 25.04.2022: Digi-Infotage im Gemeindebau

Eine Dame sitzt mit Handy und Tablet auf einem Tisch im Freien.
Bewohner*innen und Anrainer*innen können sich bei den Digi-Infotagen von Digi-Experts beraten lassen. | © VHS/Schedl
Fragen zu Smartphone, Apps und Co? Die Digi-Experts der Wiener Volkshochschulen unterstützen wieder in den wohnpartner-Lokalen in Wiener Gemeindebauten mit Tipps und Tricks.

Presseinformation vom 25.04.2022: Beruflich weiterkommen mit der VHS

Unterrichtssituation mit Schüler*innen im Erwachsenenalter.
Die VHS bietet verschiedene, leistbare Möglichkeiten, neue berufliche Perspektiven zu entwickeln und ein solides Fundament für weitere Jobchancen zu erlangen. | © VHS/Schedl
Den Pflichtschulabschluss nachholen oder studieren ohne Matura: Mit den Wiener Volkshochschulen öffnen sich neue Berufschancen.

Presseinformation vom 22.04.2022: Kostenlos Schnuppern bei den Musiktagen der offenen Tür

Mädchen mit Gitarre in der Hand.
Die Wiener Volkshochschulen bieten eine Vielzahl an Musikkursen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an: An den „Musiktagen der offenen Tür“ finden kostenlose Schnuppertermine statt. | © VHS/Zinner
Die Wiener Volkshochschulen und die Musikschulen der Stadt Wien laden von 16. bis 20. Mai erstmals zu gemeinsamen Musiktagen der offenen Tür.

Presseinformation vom 22.04.2022: Das VHS Senior*innenquiz startet wieder

Doris Weiner posiert mit Fragezeichen.
Schauspielerin und Ehrenmitglied des Volkstheaters, Doris Weiner, führt mit Charme und Witz durch die Veranstaltungen und begleitet die Rätselfans beim Quizzen. | © VHS/Franz Svoboda
Die Wiener Volkshochschulen und die Pensionist*innenklubs veranstalten ab 26. April 2022 wieder das beliebte VHS Senior*innenquiz.

Presseinformation vom 13.04.2022: Schüler*innen bekommen in Wien kostenlose Unterstützung für ukrainischen Pflichtschulabschluss

Ein Mädchen sitzt mit geöffnetem Laptop auf einem Tisch
Schüler*innen bekommen in Wien kostenlose Unterstützung für ukrainischen Pflichtschulabschluss | © pixabay
Die Abteilung für Integration und Diversität (MA 17) der Stadt Wien und die Bildungsdirektion für Wien haben in Kooperation mit der Ukrainischen Samstagsschule in Wien und den Wiener Volkshochschulen (VHS) Unterstützungsmöglichkeiten für ukrainische Schüler*innen der 9. Schulstufe eingerichtet, damit diese ihren ukrainischen Pflichtschulabschluss per Distance Learning erwerben können. 

Presseinformation vom 07.04.2022: Ludwig/Gaál: Start für Generalsanierung des ältesten VHS-Gebäudes in Ottakring

5 Personen setzen mit Erde gehäuften Schaufeln den ersten Spatenstich auf einer Baustelle
Ludwig/Gaál: Start für Generalsanierung des ältesten VHS-Gebäudes in Ottakring | © C.Jobst/PID
Erster Standort des großen „Sanierungs- und Investitionsprogramms Wiener Volkshochschulen 2030“ wird realisiert – 27 Standorte werden saniert

Presseinformation vom 04.04.2022: VHS bei den Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung

Zwei Personen schauen sich Broschüren an.
Die VHS bei den Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung | © Lechner/VHS
Die Wiener Volkshochschulen bieten im Rahmen der Veranstaltung in der Woche von 26. – 29. April 2022 Workshops und Beratungsangebote in der VHS Simmering an.

Pressinformation vom 31.03.2022: 8. April – Internationaler Tag der Roma!

Schild, auf dem in englischer Sprache "geöffenet –open" steht auf einem blau-grünen Hintergrund mit einem roten Rad.
© pixabay/VHS
Am 8. April jährt sich zum 51. Mal der Internationale Tag der Roma. Die Wiener Volkshochschulen nehmen diesen Tag zum Anlass, Einblick in die lange Geschichte von Roma in Österreich zu geben und auf das Projekt DROM aufmerksam zu machen.

Presseinformation vom 31.03.2022: Coding 4 Girls – Mädchen in die Technik!

Grafik mehrerer Mädchen
Coding 4 Girls – Mädchen in die Technik! | © VHS
Ab 30. April gibt es an den Wiener Volkshochschulen kostenlose Programmierworkshops für Mädchen von 8–14 Jahren. Die Anmeldung startet jetzt!

Presseinformation vom 23.03.2022: Wiener Volkshochschulen unterstützen zivilgesellschaftliche Initiativen

Blau-gelbes Herz in Händen
Die Wiener Volkshochschulen unterstützen zivilgesellschaftliche Initiativen | © VHS
Die Wiener Volkshochschulen wollen gemeinsam mit der Wiener Zivilgesellschaft ukrainische Geflüchtete unterstützen und bieten privaten Initiativen kostenlos ihre Räumlichkeiten an.

Presseinformation vom 22.03.2022: Solidaritätskonzert für ukrainische Kinder

Ukraine-Flagge mit Text Solidaritätskonzert für ukrainische Kinder
Solidaritätskonzert für ukrainische Kinder | © Unsplash
Am 31. März um 19.00 Uhr findet im Veranstaltungszentrum VHS Döbling ein Solidaritätskonzert für die Ukraine statt. Die Spenden helfen ukrainischen Kindern mit Behinderung.

Presseinformation vom 22.03.2022: Marathonlesung Spezial 2022: Peace for Ukraine

Ukrainische Flagge mit Text Peace for Ukraine
Peace for Ukraine | © Unsplash
Die VHS Hietzing veranstaltet eine virtuelle Marathonlesung, um russische und belarussische Autor*innen, die ihre Stimme gegen den Krieg erheben, zu unterstützen. Mitleser*innen werden noch gesucht!

Presseinformation vom 18.03.2022: Osterhasen aufgepasst: Kreative Osterkurse an der VHS

Eine Frau sitzt vor einem Blumenstrauch
Osterhasen aufgepasst: Kreative Osterkurse an der VHS | © Ludwig Schedl
Osterhasenbasteln für Kinder, Osterdeko zum Selbermachen und köstliche Rezeptideen, die den Frühling auf den Teller bringen: Der April an den Wiener Volkshochschulen hat für große und kleine Osterhasen das Richtige!

Presseinformation vom 21.03.2022: Dem Krieg keinen Frieden: Perspektiven auf den Krieg in der Ukraine

Eine Friedenstaube fliegt. Darüber steht der Text Give Peace a Chance
Dem Krieg keinen Frieden: Perspektiven auf den Krieg in der Ukraine | © Pexels
Die Wiener Volkshochschulen diskutieren am 5. April mit Expert*innen, ob eine friedliche Zukunft in Europa angesichts des schrecklichen Krieges Bestand hat und welchen Beitrag die Zivilgesellschaft für Geflüchtete leisten kann.

Presseinformation vom 18.03.2022: Michael Feuchtinger ist neuer Leiter des Planetariums

Michael Feuchtinger, neuer Leiter des Planetariums und Herbert Schweiger, Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen.
Michael Feuchtinger, neuer Leiter des Planetariums und Herbert Schweiger, Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen. | © Arman Rastegar
Micheal Feuchtinger folgt Werner Gruber als Leiter der astronomischen Einrichtungen der Wiener Volkshochschulen nach.

Presseinformation vom 01.03.2022: Klimakrise - Krisenklima

Klimakrise - Krisenklima | © VHS
Die neue gesellschaftspolitische Vortrags- und Diskussionsreihe der Wiener Volkshochschulen beschäftigt sich mit unserer Gesellschaft am Wendepunkt.

Presseinformation vom 28.02.2022: Raus zum Frauentag!

Raus zum Frauentag! | © Johannes Zinner/pexels/unsplash
Rund um den 8. März bieten die Wiener Volkshochschulen wieder eine Fülle an Veranstaltungen zum feministischen Kampftag für die Gleichberechtigung.

Presseinformation vom 25.02.2022: Zwickt´s mi – von Austropunk bis Austropop

Zwickt´s mi – von Austropunk bis Austropop | © VHS/pexels

Presseinformation vom 25.02.2022: Miträtseln: VHS Science beim Online Pub Quiz!

Miträtseln: VHS Science beim Online Pub Quiz! | © August Lechner

Presseinformation vom 24.02.2022: Das Runde muss ins Eckige

Das Runde muss ins Eckige | © Pixabay
Die Wiener Volkshochschulen starten am 15. März eine neue Fußball-Bildungsreihe.

Presseinformation vom 11.02.2022: Geldsparen beim Kursbuchen mit dem AK Bildungsgutschein

Drei Personen vorm Laptop
Geldsparen mit dem AK Bildungsgutschein und Digi-Bonus | © VHS/Zinner
Viele Kurse der Wiener Volkshochschulen können mit dem AK Bildungsgutschein und dem Digi-Bonus vergünstigt oder kostenlos besucht werden.

Presseinformation vom 11.02.2022: Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche auf einen Klick: www.vhs.at/junge-bildung

Vier Personen vor Tafel
Alle Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche auf einen Klick | © VHS/Lechner
Die Wiener Volkshochschulen bieten mit der neuen Jugendseite www.vhs.at/junge-bildung eine kompakte Übersicht zum vielfältigen Bildungsangebot für Kinder und Jugendliche.

Presseinformation vom 10.02.2022: Am 14. Februar ist Kursstart an den Wiener Volkshochschulen

Am 14. Februar ist Kursstart an den Wiener Volkshochschulen | © Ludwig Schedl
Bewegung, Sprachen, Kreativität, Kinderangebote und mehr: Die Wiener Volkshochschulen starten mit tausenden Kursen ins Frühlingssemester.

Presseinformation vom 09.02.2022: Kulturgarage der Wiener Volkshochschulen eröffnet in der Seestadt

v.l.n.r: Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy, Stadt Wien Bildung und Jugend Martina Reiterer, NEOS Bezirksrat Fritz Grams, Geschäftsführer Wiener Volkshochschulen Herbert Schweiger, SPÖ Wien Klubobmann Josef Taucher, Musicaldarsteller und Eurovision-Star César Sampson, Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr, CEO Wien 3420 aspern Development AG Gerhard Schuster | © pid/Christian Fürthner
Außenansicht der Kulturgarage | © pid/Christian Fürthner
César Sampson, Eurovision-Star und Hauptdarsteller des Musicals Dracula | © pid/Christian Fürthner
Theater, Musical und Ort der Begegnung: Die Wiener Volkshochschulen eröffnen ein modernes Kultur- und Veranstaltungszentrum im Quartier „Am Seebogen“.
Um dieses Video anzusehen, akzeptieren Sie bitte unsere Cookies.

Presseinformation vom 04.02.2022: Aviso PK: Mittwoch, 9.2., 10:00 Uhr: Eröffnung Eventlocation „Kulturgarage“ der VHS in der Seestadt

Der große Saal der Kulturgarage | © Franz Svoboda
Vizebürgermeister und Bildungsstadtrat Christoph Wiederkehr und die Wiener Volkshochschulen stellen das neue Kultur- und Veranstaltungszentrum in der Seestadt vor.

Presseinformation vom 19.01.2022: Tag der offenen Tür in der Kulturgarage

Der große Saal der Kulturgarage | © Franz Svoboda
Außenansicht der Kulturgarage | © Franz Svoboda
Die Bühne der Kulturgarage | © Franz Svoboda

Am 9. Februar öffnet das Kultur- und Veranstaltungszentrum in der Seestadt seine Pforten. Besucher*innen erwartet ein Blick hinter die Kulissen und ein Vorgeschmack auf Kulturhighlights.

Presseinformation vom 17.01.2022: Wiener Volkshochschulen bieten mit „VHS Lerncafé“ weiterhin kostenlose Lernräume für Wiener*innen an

VHS-Geschäftsführer Herbert Schweiger und Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr (v.l.n.r).
v.l.n.r.: VHS-Geschäftsführer Herbert Schweiger und Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr  | © PID/Christian Fürthner
Zwei Personen tanzen
Pressefoto 2 | © PID/Christian Fürthner
Eine Person sitzt am Tisch und lernt. VHS-Geschäftsführer und Vizebürgermeister Christian Wiederkehr sprechen mit ihm.
Pressefoto 3 | © PID/Christian Fürthner
„VHS Lerncafé“ startet ab sofort: Nach Vorbild des „Fliegenden Lerncafés“ stehen kostenlos freie Räumlichkeiten in ganz Wien zur Buchung zur Verfügung.