Campus Basisbildung

Campus Basisbildung entwickelt ein modulares und kompetenzorientiertes Basisbildungsmodell in fünf Basisbildungsbereichen:
Basisbildung Klassisch, Basisbildung Plus, Basisbildung Arbeitsmarkt, Basisbildung Beruf, Basisbildung Digital.

Laufzeit: 01.01.2019 – 31.12.2021

Arbeitsfelder der Die Wiener Volkshochschulen GmbH / VHS Floridsdorf im Projekt:

  • Entwicklung des Moduls Basisbildung Klassisch (Curriculum, Inhalte, Blended Learning Elemente, Materialien, Kompetenznachweis)
  • Entwicklungsbeiträge für eine Grundlage für Kompetenzorientierung und validierungsfähige Kompetenznachweise
  • Entwicklung von Strukturen, Strategien, Formaten und Instrumenten zur Teilnehmer_innenakquise sowie zur Sensibilisierung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Umsetzung von drei weiteren Modulentwicklungen aus der Partnerschaft.
Das Angebot Basisbildung Klassisch richtet sich an erwachsene Personen mit Basisbildungsbedarf und Alltagssprache Deutsch,
  • die ihre Lese-, Schreib-, und Mathematikkompetenzen für ihren privaten und/oder beruflichen Alltag erweitern möchten,
  • die die digitalen Veränderungen im Alltag und/oder Beruf noch besser für sich nutzen möchten.

ProjektpartnerInnen

Team

Mag.a Astrid Klopf-Kellerer
Teilprojektleitung CampusBasisbildung/VHS 21

Mag.a Julia Rührlinger
Basisbildnerin

Mag. Florian Pawlik
Basisbildner



Campus Basisbildung wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) sowie aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF).