Leitbild der Wiener Volkshochschulen

Wir verwirklichen unsere Vision…

Wir treten für eine offene und sozial gerechte Gesellschaft ein – es muss Bildungschancen für alle Menschen geben, durch die sie ihre Potenziale voll entfalten und aktiv an der Gesellschaft teilhaben können. Wir leisten einen wichtigen Beitrag für die Lebensqualität und das Zusammenleben aller Menschen in Wien und treten gegen Diskriminierung und Ausgrenzung auf.

…auf der Basis unserer Erfahrung

Wir sind stolz auf eine mehr als 130-jährige Tradition der Wiener Volksbildung. Von Beginn an setzt sich die Volksbildungsbewegung für einen demokratischen Zugang zu Wissen und Bildung ein. Wir sind ein wichtiger Bestandteil der Stadt Wien, ihrer Geschichte, Kultur und Bildungslandschaft.

…durch Vielfalt und Vernetzung

Unsere Teilnehmenden, Unterrichtenden und Mitarbeitenden sind in ihrer sozialen und kulturellen Vielfalt das Fundament unserer Bildungsarbeit. Durch unsere Vernetzung, unsere Bandbreite an Einrichtungen und Angeboten und unsere starke Präsenz in den Bezirken können wir auf Bedürfnisse rasch und qualifiziert eingehen.

…durch gelingendes Miteinander

Wir verstehen Lernen als persönlichen aber auch gesellschaftlichen Prozess. In diesem Sinne leisten wir einen Beitrag zur Selbstbestimmungsfähigkeit der TeilnehmerInnen. Das egalitäre Miteinander der Beteiligten führt zu einem Gelingen von Lernen, Beratung und Dienstleistung.

...in einem zukunftsweisenden Unternehmen.

Wir orientieren uns am aktuellen Stand wissenschaftlicher Diskurse, setzen pädagogische und didaktische Standards und bieten Beratung an, die Handlungsoptionen erweitert und Umsetzungswege erschließt. Wir optimieren kontinuierlich unsere Arbeitsweise durch Reflexion und konstruktiven Umgang mit Anregungen und Kritik.