Derzeit sind die Standorte geschlossen. Ab Juli sind wir wieder vor Ort mit mehr Angeboten denn je für Sie da. Alle Angebote finden Sie hier.

FAQs Webinare

Was ist ein Webinar und wie kann ich daran teilnehmen?

Webinare (kurz für webbasierte Seminare) sind Seminare oder wie in diesem Fall Vorträge, die live über das Internet übertragen werden. Teilnehmen kann jede Person, die sich für ein Webinar bei den Wiener Volkshochschulen anmeldet und über einen Laptop bzw. ein mobiles Endgerät (Tablet oder Smartphone) verfügt (Details siehe unten). Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit Ihren Zugangsdaten und weitere Informationen zur Teilnahme am Webinar. Während des Webinars haben Sie über ein Chat-Fenster die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Die Wiener Volkshochschulen verwenden das Programm Zoom für ihre Webinare.

Welche technischen Voraussetzungen sind für die Teilnahme erforderlich?

Als Teilnehmer*in benötigen Sie einen PC oder Laptop mit einem stabilen Internetzugang und einem aktuellen Browser (z.B: Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Explorer, Apple Safari, etc.). Ton hören Sie über die Lautsprecher des Computers oder über Kopfhörer. Es reicht aber auch ein handelsübliches Smartphone oder Tablet.

Sie können den Link zum Webinarraum über unterschiedliche aktuelle Webbrowser aufrufen, wie Internet Explorer (ab Version 11), Microsoft Edge, Mozilla Firefox, Google Chrome oder Apple Safari. Klicken Sie auf den Link, den Sie von den Wiener Volkshochschulen per Mail erhalten oder kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in die Adresszeile Ihres Browsers ein. Für die Webinar-Teilnahme wird der Zoom-Launcher benötigt, der sich automatisch installiert, wenn Sie am Webinar teilnehmen möchten.

Für mobile Endgeräte empfehlen wir den Zugang über die Zoom-App (Download unter https://zoom.us/client/latest/ZoomInstaller.exe).

Kann ich auch von unterwegs an einem Webinar teilnehmen?

Ja, das ist sowohl mit einem Smartphone als auch mit einem Tablet möglich. Hierzu benötigen Sie lediglich die Zoom Mobile-App, erhältlich im Google Play Store (Download unter https://play.google.com/store/apps/details?id=us.zoom.videomeetings) bzw. App Store (Download unter https://apps.apple.com/us/app/id546505307).

Benötige ich ein Mikrofon oder eine Webcam?

Nein, Sie benötigen weder Mikrofon noch Webcam. Als Teilnehmer*in sind Sie während des Webinars automatisch auf stumm geschaltet. Ihre Fragen an die/den Vortragende/n können Sie bequem über den Chat stellen (s.u. „Wie läuft die Teilnahme am Webinar ab?“).

Wie kann ich vorab testen, ob meine Geräte für das Webinar geeignet sind?

Sie können Video- und Audioverbindung vor dem Webinar jederzeit hier testen: https://zoom.us/test. Nachdem Sie auf „Beitreten“ geklickt haben, öffnet sich der virtuelle Webinarraum (wenn Sie Zoom das erste Mal verwenden, erhalten Sie hier die Aufforderung, die Software zu installieren). Danach können Sie Mikrofon & Lautsprecher des Computers testen.

Wie läuft die Teilnahme im Webinar ab?

Nach dem erfolgten Verbindungsaufbau zum Webinar können Sie nur mithören (s.o. „Benötige ich ein Mikrofon oder eine Webcam?“). Da sich die Hintergrundgeräusche bei den Teilnehmer*innen (z.B. Fernseher, Hundegebell, etc.) summieren, sind alle Teilnehmer*innen während der Gesamtdauer des Webinars auf stumm geschaltet. Im eigens dafür vorgesehenen Chat-Bereich können Sie aber jederzeit Fragen stellen oder Kommentare abgeben, die dann von der Moderation an die Referentin/den Referenten weitergegeben werden. Das hat den Vorteil, dass die Moderation doppelte Fragen herausfiltern oder bereits gestellte Fragen im Chat beantworten kann.

Wie werden meine personenbezogenen Daten bei der Teilnahme am Webinar geschützt?

Die Wiener Volkshochschulen verwenden das Programm Zoom für ihre Webinare. Wenn Sie den übermittelten Webinar-Link aufrufen und den Zoom-Launcher installieren, müssen Sie weder Ihren Namen, noch eine Emailadresse oder andere Kontaktdaten angeben. Weiters haben die Wiener Volkshochschulen einen Vertrag mit Zoom abgeschlossen, womit für Sie die Rechte der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union gelten. Infos zur Datenschutzgrundverordnung finden Sie hier.